NumLock schaltet sich von selbst ein

18/04/2009 - 10:59 von Jan Heitk | Report spam
Hallo zusammen,

seit jüngster Zeit ist bei meinem Rechner (ThinkPad X30 mit Debian Lenny)
NumLock aktiv, wenn ich mich unter GNOME anmelde. Das wàre an und für
sich nicht so schlimm, wenn es sich nicht um ein Notebook handelte, d.h.
mit aktiviertem NumLock sind einige Buchstabentasten mit Ziffern belegt.
Ich kann NumLock zwar über die entsprechende Taste ausschalten, aber die
LED gibt sich davon unbeeindruckt. NumLock ist auch wieder aktiv, wenn
ich den Rechner aus dem Standby hole.

Rückblickend kann ich mich erinnern, dass es aktiv ist, seit ich mich
einmal über xephyr ("In einem Fenster neu anmelden") auf meinem
Desktoprechner nebenan angemeldet habe. Der hat eine vollwertige
Tastatur, da ist NumLock sinnvoll.

Woran liegt's? GNOME oder X11? Bitte fup2 passend setzen.

Schönes Wochenende

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Wunschik
18/04/2009 - 11:23 | Warnen spam
* Jan Heitkötter schrieb:

seit jüngster Zeit ist bei meinem Rechner (ThinkPad X30 mit Debian
Lenny) NumLock aktiv, wenn ich mich unter GNOME anmelde.



Hast Du numlockx installiert?


Woran liegt's? GNOME oder X11? Bitte fup2 passend setzen.



Sieht für mich nach X11 aus, daher f'up nach dcoux.

mfg
Björn Wunschik

Ähnliche fragen