Nur 1 Schnellstart-Symbol u. was zu Safari

04/03/2008 - 15:16 von Rolf | Report spam
Hi,
im Quick Launch - Ordner des Schnellstarts auf der Taskleiste koennen ja
weitere Ordner ineinander verschachtelt sein, die z.B. links enthalten und
per mouseover automatisch auf- und zufalten. Leider lassen sich
Unterordnerinhalte von Quick Launch nicht arrangieren, wie das z.B. bei
den Favoriten im Windows Exporer geht, sondern nur die Elemente, die im
Quick Launch direkt stehen. Das nur am Rande, scheint keine Abhilfe zu
geben, kann man mit leben. Oder geht das sogar?

So, doch auf der Taskleiste schaffe ich es nicht, fuer den Schnellstart
weniger als 3 Elemente zu platzieren, am besten nur eins. Z.B. ist da ein
link auf den Quick Launch - Ordner gut geeignet. Wie kommt man bitte nur
zu einem einzigen Symbol auf der Taskleiste links neben den hochgestellten
">>"?

Und dann noch evtl.: in Opera lassen sich html-links auf Anwendungen der
eigenen Festplatte(n) direkt starten. Damit habe ich ein CSS-basiertes
html-"Startmenu" gestrickt, dass wunderbar funkioniert und halt besser
aussieht, weil es einem den html-js-CSS-Schnickschnack ermoeglicht. Nicht
aber leider mit Firefox und, was noch schlechter ist, mit Safari. Denn
Safari ist mit Abstand der schnellste Browser, was man gerade bei
umfangreichen CSS-Anwendungen gewaltig positiv spuert. Gibts bitte ne
Chance, auch mit Safari Programme auf der eigenen Festplatte per html-link
direkt zu starten?

vG
Rolg
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf
04/03/2008 - 16:06 | Warnen spam
Pardon, hat sich fast erledigt: mit "Neue Symbolleiste..." steht dort nun
ein "I>>" (der von mir geaehlte minimale Name des auf der Festplatte frei
platzierbaren Ordners, in den alles reinkopiert werden kann, was man
verlinkt starten will).
Schnellstart entfaellt.
Rearrangieren geht wohl immer nur im obersten Ordner.

Html-link-Programmstarts mit Safari sind wohl leider nicht einstellbar.
Obwohl das ja dadurch abgesichert sein koennte, dass mans wie in Opera
bestaetigen muss.

Rolf

Ähnliche fragen