Nur ein einfaches Schleifenproblem?

30/09/2008 - 23:06 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Problem(in Pseudocode) bei dem ich die Lösung nicht
sehe.Vermutlich ist das "Problem" ein Anfàngerfehler . . .

Ich initialisiere meine for-Schleife mit einer Lànge des Vektors den er
zu Beginn des Programms hat. Die Inhalte des Vektors werden auf
Gleichheit überprüft. Ist ein Inhalt gleich, dann soll der Vektor an
dieser Stelle eingekürzt/gelöscht werden. Dann ist aber die Vektorlànge
veràndert worden und die for-Schleife arbeitet nicht mehr korrekt! Die
for-Schleife wurde mit einem anderen Wert initialisiert, der Wert
stimmt zur Laufzeit nicht mehr.

for i=1 bis Vektor
if Vektor(i)==Vektor(i+1)
loesche Vektor(i+1)
end
end

Wie kann ich das Problem lösen?

Wenn mir jemand ein Lösung sagen könnte, dann wàre PseudoCode am
einfachsten. C oder àhnlich geht natürlich auch.


Danke für die Hilfe.

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin H.
01/10/2008 - 03:50 | Warnen spam
Hallo Sven,

die Online-Hilfe bietet Dir wirklich Hilfe. Besonders bei so einfachen
Sachen wie For...Next und If...End If.

Beste Grüße,

Martin

Hallo,

ich habe hier ein Problem(in Pseudocode) bei dem ich die Lösung nicht
sehe.Vermutlich ist das "Problem" ein Anfàngerfehler . . .

Ich initialisiere meine for-Schleife mit einer Lànge des Vektors den er
zu Beginn des Programms hat. Die Inhalte des Vektors werden auf
Gleichheit überprüft. Ist ein Inhalt gleich, dann soll der Vektor an
dieser Stelle eingekürzt/gelöscht werden. Dann ist aber die Vektorlànge
veràndert worden und die for-Schleife arbeitet nicht mehr korrekt! Die
for-Schleife wurde mit einem anderen Wert initialisiert, der Wert
stimmt zur Laufzeit nicht mehr.

for i=1 bis Vektor
if Vektor(i)==Vektor(i+1)
loesche Vektor(i+1)
end
end

Wie kann ich das Problem lösen?

Wenn mir jemand ein Lösung sagen könnte, dann wàre PseudoCode am
einfachsten. C oder àhnlich geht natürlich auch.


Danke für die Hilfe.

Sven

Ähnliche fragen