Nur temporäres Profil unter Windows 7

10/02/2011 - 18:01 von Stefan Dreyer | Report spam
Hallo,

ich habe einen Samba-Server (3.5.6 mit LDAP-Backend) und möchte mich mit
Windows7-Clients (Pro 64bit) an der Domàne anmelden. Das klappt soweit
ganz gut, bis auf die Tatsache, dass Servergespeicherte Profile nicht
funktionieren. Windows meldet, dass nicht gefunden wird.

in pdbedit ist für den Benutzer folgendes eingerichtet:

Full Name: System User
Home Directory: \\server\profiles\%U
HomeDir Drive: H:
Logon Script: logon.bat
Profile Path: \\server\profiles\%U
Domain: DOMAIN

Die betreffenden Zeilen aus smb.conf:


logon home = \\%L\profiles\%U
store dos attributes = yes
logon drive = H:


[profiles]
comment = Network Profiles Service
path = /var/lib/samba/profiles
guest ok = yes
browseable = no
create mask = 0600
directory mask = 0700
writeable = yes



Woran kann es liegen, dass kein Profil angelegt wird?
 

Lesen sie die antworten

#1 Knut Singer
11/02/2011 - 18:29 | Warnen spam
Hi,


Woran kann es liegen, dass kein Profil angelegt wird?



Die Windows 7 Profile sind ja in "Version 2" und müssen ein .V2 am
Directory-Namen angehàngt haben. Also username.v2

Ich weiß nun aber nicht, inwiefern welche Automatismen diese Endung
automatisch anlegen oder inwiefern man selbst dafür Sorge tragen muss..

Ciao, Knut

http://ondemand-mp3.dradio.de/file/...321824.mp3

Ähnliche fragen