Nur-Weiterleitungen und CALs

07/06/2008 - 17:46 von Daniel Fisch | Report spam
Hallo,

wir wollen vom POP3-Abruf (mit einem anderen als dem
Microsoft-Connector) auf direkte SMTP-Zustellung umstellen.

Bisher laufen die E-Mails also über den Mailserver des Providers, der
auch die Website hostet.

Nun gibt es dort auch sieben E-Mail-Adressen von betriebsfremden
Personen (Familienmitglieder des Chefs). Die brauchen keinen
Serverzugriff und können GMX-Postfàcher eingerichtet bekommen.

Ich würde aber gerne Weiterleitungen einrichten (sohn@firmendomain.com
weiter an sohn_neu@gmx.de), um den Übergang fließender zu gestalten.

Brauche ich unter diesen Umstànden für die sieben
"Nur-Weiterleitungen" CALs am SBS?
Viele Grüße,
Daniel Fisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
07/06/2008 - 18:28 | Warnen spam
Hi Daniel,

Brauche ich unter diesen Umstànden für die sieben
"Nur-Weiterleitungen" CALs am SBS?



Da die Personen kein Benutzerkonto am SBS haben sondern nur einen Weiterleitungs-"Kontakt"
im AD benötigen, können Sie sich am SBS nicht anmelden und brauchen somit
auch keine CAL.
Oliver Sommer | MVP SBS
** Da der MS NNTP Server meine Postings sonst seit einigen Tagen filtert
probiere ich es hier mal ohne URLs in der Signatur **

Ähnliche fragen