NV-Halogen und Funkdimmer?

02/06/2008 - 18:21 von usenet-reply | Report spam
Hallo,

wir haben als Küchenlampe eine Niedervolt-Halogenleuchte (vier
Leuchten), die wir gerne mit einem Funkdimmer ansteuern möchten.


Das Problem ist nun, wir finden zwar Kombigeràte
"Funkdimmer + elektronischer Trafo", und die passen auch oben in das
Lampengehàuse rein, sie sind aber nur bis 105W ausgelegt. Wir haben
aber 4x35W0W.


Zuerst hatten wir die Idee, dann halt zwei dieser Trafos oben zu
montieren, je einen für zwei der Leuchtmittel. Und dann beide auf
diesselbe Funkfrequenz und fertig.


Vom Prinzip her funktioniert das auch wunderbar. Leider bekommen aber
nicht immer beide Empfànger das Steuerungssignal mit, so daß dann mal
das eine Leuchtenpaar hochdimmt, wàhrend das andere schon in der
Runter-Phase ist ...

Abhilfe schafft dann immer nur, über einen schwer erreichbaren
Wandschalter, der die Lampen konventionell unterbrechen kann, quasi
einen Reset durchzuführen. Einmal aus und wieder an.

Dies ist a) nervig und b) ist dieser Schalter in Kürze nicht mehr
erreichbar.


Ich konnte nun leider keine Funkdimmertrafos finden, die 140W
vertragen.


Alternativ-Idee: Die Funktionen wieder trennen - also einen Trafo
(gewickelt oder elektronisch) oben ins Gehàuse und davor dann (im
Gehàuse oder irgendwo im Stromkreislauf) einen Funkdimmer. Der müßte
dann aber natürlich auch die 140W können und für NV-Leuchten geeignet
sein.

Geht das? Gibt es da passendes?


Ciao und TIA, Stephan

E-Mail: stephan@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/
Famous last words
Mutter: Du raeumst jetzt dein Zimmer auf..
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wilhelms
03/06/2008 - 09:33 | Warnen spam
On 2 Jun., 18:21, (Stephan Manske)
wrote:
Hallo,

wir haben als Küchenlampe eine Niedervolt-Halogenleuchte (vier
Leuchten), die wir gerne mit einem Funkdimmer ansteuern möchten.

Das Problem ist nun, wir finden zwar Kombigeràte
"Funkdimmer + elektronischer Trafo", und die passen auch oben in das
Lampengehàuse rein, sie sind aber nur bis 105W ausgelegt. Wir haben
aber 4x35W0W.



Es gibt, ich glaube von Osram sog. 25W5W-Lampen. Die
sollen bei einem Verbrauch von 25W die Helligkeit von
35W-Lampen haben. Vielleicht passen die ja bei Dir.
Gruss
Harald

Ähnliche fragen