#NV trotz "ISTFEHLER"

29/08/2008 - 13:12 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

bekomme hier noch 'ne krise:

bei ausführen der formel

=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(A548;QuotationVorgaenger;2));"";SVERWEIS(A548;QuotationVorgaenger;2;FALSCH))

zeigt mir Excel trotz der "istfehler()" funktion einen "#NV" an, wenn
der SVERWEIS keinen Wert findet (komischer Weise aber nicht bei allen
daten für "suchkriterium" nur bei "einigen") - das soll aber *gar nicht*
passieren.

Was könnte da los sein?

Volker

Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
29/08/2008 - 13:16 | Warnen spam
Volker Neurath schrieb am 29.08.2008 13:12 Uhr:

bekomme hier noch 'ne krise:

=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(A548;QuotationVorgaenger;2));"";SVERWEIS(A548;QuotationVorgaenger;2;FALSCH))



Die beiden SVERWEIS sind nicht identisch. Beim ersten fehlt der letzte
Parameter und wird daher als WAHR angenommen. Der zweite SVERWEIS hat
dort FALSCH stehen.

Für #NV gibt es übrigens ISTNV()

Peter

Ähnliche fragen