nVidia 6150LE TV-out Windows Vista

13/04/2008 - 22:11 von Ralf Hildebrandt | Report spam
Hallo!

Ich habe Probleme, den TV-Out für ein klassisches analoges Fernsehgeràt
unter Windows Vista Home Premium 32Bit in Betrieb zu nehmen. In der
nVidia Anzeigeoptionen kann ich lediglich "HDTV" als Option auswàhlen.
Mache ich das, erhalte ich ein fehlerhaftes Bild auf dem Fernseher. Es
werden viele waagerechte, kurze Linien dargestellt, die vermuten lassen,
dass eine viel zu hohe Auflösung angesteuert wird. Ich verwende den
Treiber von nVidia:
<http://www.nvidia.de/object/winvist...e.html>

Das System ist ein MSI Media Live Barebone
<http://www.msi-technology.de/index....mp;prod_no13&maincat_no4>
mit nForce 430 Chipsatz, der eine integrierten 6150LE Grafikchipsatz
enthàlt. Das System soll als Media Center verwendet werden.
Ich verwende den gelben RCA Video-Stecker als Ausgang. (Das System
bietet sonst noch S-Video, Componenten und SCART, wobei letzteres auch
beim Test durch die c't zu keinem Bild zu überreden war.)

Meine Vermutung: Ich muss lediglich eine Möglichkeit finden, wie ich die
Auflösung am TV-Out reduzieren kann. Nur wie mache ich das? In einem
Web-Forum (dessen Link ich aber gerade nicht mehr finde) habe ich mal
den Hinweis gefunden, dass die Optionen für den TV-Out unter Vista nicht
vorhanden sein sollen - unter WinXP aber schon. Sollte dies stimmen,
kennt jemand eine Möglichkeit, diese Funktionalitàt "nachzurüsten" mit
Software von anderen Quellen?

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Hildebrandt
15/04/2008 - 07:22 | Warnen spam
Nachtrag: Hat denn irgend ein Besitzer einer nVidia Grafikkarte schon
mal versucht, unter Windows Vista 32 Bit den TV-Out an einem klassischen
analogen Fernsehgeràt in Betrieb zu nehmen?

Ralf

Ähnliche fragen