nVidia 6800 GS Treiber xorg.conf einrichten

24/11/2007 - 18:24 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo,

habe eine 6900GS ergattert und eingebaut. Nach Anweisung von nVidia habe ich
in YAST den Repository eingebunden und den Treiber so installiert. Jetzt
steht noch die xorg.conf an. Da steht auf der Seite eine Datei zum
download, die ich einfach starten soll und die dann die xorg.conf optimal
anpasst.

http://de.download.nvidia.com/XFree...1.0.tar.gz

Habe die Datei nun auf dem Rechner, aber weiss nicht wie ich sie starten
soll...

Kann mir jemand helfen?
Viele Grüße
Carsten
openSUSE 10.2 x86, KDE 3.57, ATI Sapphire Radeon X 1600 Pro, ASUS Pentium D
2.668 GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Waitzmann
28/11/2007 - 04:11 | Warnen spam
Carsten Ulinski writes:

habe eine 6900GS ergattert und eingebaut. Nach Anweisung von nVidia habe ich
in YAST den Repository eingebunden und den Treiber so installiert. Jetzt
steht noch die xorg.conf an. Da steht auf der Seite eine Datei zum
download, die ich einfach starten soll und die dann die xorg.conf optimal
anpasst.

http://de.download.nvidia.com/XFree...1.0.tar.gz

Habe die Datei nun auf dem Rechner, aber weiss nicht wie ich sie starten
soll...



Die Datei, die Du jetzt auf dem Rechner hast, ist ein mittels »gzip«
komprimiertes tape archive. Es sind also andere Dateien drin. Starten
kannst Du da nichts.

Du könntest es aber auspacken:

$ gzip -c -d -- nvidia-xconfig-1.0.tar.gz | tar xf -

Du erhàltst das Unterverzeichnis »nvidia-xconfig-1.0« mit Dateien
in der Programmiersprache »C« und einer Konfigurationsdatei für das
Programm »make«, »Makefile«, um aus den Dateien ein ausführbares Programm
erstellen zu können.

$ ( cd nvidia-xconfig-1.0 && make && make install)

erstellt das Programm »nvidia-xconfig« und das dazugehörende Manual Page
und installiert sie.

Vorsicht! Sollte in der Datei »Makefile« oder im erstellten Programm
»nvidia-xconfig« ein Computervirus enthalten sein, bist Du nachher
angeschmiert.
Wer mir E-Mail schreiben will, stelle | When writing me e-mail, please
bitte vor meine E-Mail-Adresse meinen | precede my e-mail address with
Vor- und Nachnamen, etwa so: | my full name, like
Helmut Waitzmann , (Helmut Waitzmann)

Ähnliche fragen