Nvidia QuadroFX 1100 Treiber

04/09/2009 - 01:07 von Patric Becker | Report spam
Hi nochmal,

ich bin grade dabei die Workstation aus meinem anderen Post zu installieren.

Bei der Treibersuche bin ich bei Nvidia auf zwei verschiedene Treiber
für die QuadroFX Karten gestoßen. Ein "normaler" und einmal die "Partner
Zertifizierten" Treiber.

Der normale Treiber ist Version 162.65 und ist von 11.2007. Der
zertifizierte ist Verison 84.62 von 04.2006.

Was ich mich jetzt Frage: Wàre es besser den zertifizierten Treiber, der
laut der Nvidia Seite auch für die jeweilige Anwendung (in meinem Fall
Lightwave 3D) optimiert wurde zu holen, oder besser den aktuelleren
normalen Treiber?

Danke schonmal

Gruß

Paddie
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Gawert
04/09/2009 - 07:28 | Warnen spam
* Patric Becker:

Bei der Treibersuche bin ich bei Nvidia auf zwei verschiedene Treiber
für die QuadroFX Karten gestoßen. Ein "normaler" und einmal die "Partner
Zertifizierten" Treiber.

Der normale Treiber ist Version 162.65 und ist von 11.2007. Der
zertifizierte ist Verison 84.62 von 04.2006.



Der letzte normale Treiber für die Geforce FX 5700 (und damit auch für
Deine Quadro FX 1100) für Windowsxp ist der 175.19 vom 09.07.2008.
Allerdings wird Dir der nur dann angeboten, wenn Du bei der
Treiberauswahl "Geforce FX" angibst.

Was ich mich jetzt Frage: Wàre es besser den zertifizierten Treiber, der
laut der Nvidia Seite auch für die jeweilige Anwendung (in meinem Fall
Lightwave 3D) optimiert wurde zu holen, oder besser den aktuelleren
normalen Treiber?



Benutzt Du irgendeine Software, für die Du Hersteller-Support brauchst
und für die eine bestimmte Treiberversion vorgeschrieben wird? Wenn
nein, nimm den letzten Standard-Treiber (175.19).

Benjamin

Ähnliche fragen