Ö1 hören mit Linux über proxy

21/01/2009 - 20:04 von Matthias Kahlert | Report spam
Hallo Linuxer!

Auf meiner "Firewall" làuft squid und realisiert den Internetzugang für
das LAN. Auf Windowsclients kann ich problemlos mittels WMP oder
Realplayer über den http-proxy Ö1 hören. (mms://stream4.orf.at/oe1-wort).

Auf meinem eee mit ubuntu-eee gelingt es mir nicht, irgendein
mms-fàhiges Programm zu finden, dass den http-proxy benutzen will.
(Kein Erfolg mit vlc, totem, realplayer11, helix, banshee, mplayer)

Hat das schon jemand geschafft? Wie?

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan
21/01/2009 - 21:29 | Warnen spam
Matthias Kahlert wrote:
Hallo Linuxer!

Auf meiner "Firewall" làuft squid und realisiert den Internetzugang für
das LAN. Auf Windowsclients kann ich problemlos mittels WMP oder
Realplayer über den http-proxy Ö1 hören. (mms://stream4.orf.at/oe1-wort).

Auf meinem eee mit ubuntu-eee gelingt es mir nicht, irgendein
mms-fàhiges Programm zu finden, dass den http-proxy benutzen will.
(Kein Erfolg mit vlc, totem, realplayer11, helix, banshee, mplayer)

Hat das schon jemand geschafft? Wie?




Ich kann dir nicht mit Wissen oder Erfahrung, aber dafür mit einem Link
dienen:
http://www1.mplayerhq.hu/DOCS/HTML/...aming.html

google, first hit

hth, stefan

Ähnliche fragen