O2 DSL und Telefonflat

31/10/2007 - 10:41 von Michael Amann | Report spam
Hallo,

da meine alte DSL-Telefonflat bald auslàuft, überlege ich mir einen Wechsel
z.B. zu O2. Rein preislich wàre es interessant und man bekommt dazu noch
4Mbit statt 2Mbit. Hat jemand Erfahrungen mit dem Angebot von O2? Da DSL
dort recht neu ist zusammen mit VoIP, frage ich mich wie denn der
"Alltagsbetrieb" so ablàuft? Hat jemand Erfahrungen?

Gruß und danke für die Tipps
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
31/10/2007 - 12:31 | Warnen spam
"Michael Amann" schrieb:

da meine alte DSL-Telefonflat bald auslàuft, überlege ich mir einen
Wechsel z.B. zu O2. Rein preislich wàre es interessant



Finde ich nicht.

und man bekommt dazu noch 4Mbit statt 2Mbit.



Ist Alice bei dir verfügbar? Sollte eigentlich sein, denn O2 DSL ist
Telefonica DSL, und wo es das gibt, dort gibt es auch Alice DSL. Vorteil:
Alice ist billiger als vergleichbare O2-Angebote und obendrein gibt's DSL
mit bis zu (!) 16000 kbit/s. (das "bis zu" ist auch bei O2 wichtig. Man
bekommt nicht automatisch 4000 kbit/s, sondern nur so viel, wie die Leitung
hergibt). Nachteil von Alice: die Telefonie làuft über VoIP (sofern es sich
um einen Telefonica-Anschluss handelt). Das trifft allerdings auch auf O2
zu, nur soll Alice VoIP nicht ganz so ausgereift und daher etwas
problematischer sein wie das von O2. Vorteil von Alice: nur 1 Monat
Mindestlaufzeit.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Angebot von O2?



Man liest des öfteren, dass O2 eine sehr "kreative" Vertragsauslegung
pflegt. Ich jedenfalls möchte mich nicht für 2 Jahre an einen solchen
Anbieter binden.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen