O2k: Benutzerdefinierten Eintrag aus Rechtschreibkorrektur entfernen (custom.dic)

24/04/2008 - 16:03 von Juergen Terlinden | Report spam
Hallo,

ich habe (in Frontpage) versehentlich ein falsch geschriebenes Wort in
mein benutzerdefiniertes Wörterbuch aufgenommen. Gibt es eigentlich
irgendwo eine Option innerhalb der O2k-Software, ein solches Wort wieder
zu entfernen?

custom.dic manuell zu bearbeiten sollte ja funktionieren ...

Windows 2000 SP4 - Alle Updates - 09.04.08
Office 2000 SP3 - Alle Updates - 11.03.08
http://home.arcor.de/jterlinden/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
27/04/2008 - 14:35 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

"Juergen Terlinden" schrieb im Newsbeitrag
news:fuq407$73t$00$

ich habe (in Frontpage) versehentlich ein falsch geschriebenes Wort
in mein benutzerdefiniertes Wörterbuch aufgenommen. Gibt es
eigentlich irgendwo eine Option innerhalb der O2k-Software, ein
solches Wort wieder zu entfernen?
custom.dic manuell zu bearbeiten sollte ja funktionieren ...



in diesem Falle solltest du die Datei in einem Texteditor laden und dort
die fehlerhaften Eintràge entfernen.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen