OAB Sync, 0x8004010F und anderes

22/06/2009 - 15:43 von Thomas Stensitzki | Report spam
Hallo,

beim OAB Sync (von einem E2K7 CAS, OAB mit Webdistribution) gibt es
ausgewàhlte Outlook 2007 SP2 Clients, die einen Sync Fehler 0x8004010F
protokollieren. Das Problem ist nicht wirklich nachvollziehbar, da schon alle
Hinweise zu dem Thema aus Dgoldman's WebLog abgearbeitet sind.

Normalerweise protokolliert Outlook 2007 beim Start im Cache Modus zwei 27er
EventId Eintràge zur Synchronisation des OAB. Bei betroffenen Users erfolgt
direkt nur ein Fehlereintrag. Die Startmeldung der Synchronisation fehlt
vollstàndig.

Da die Outlook Newsgroup leer ist, hoffe ich hier jemanden zu finden, der
eine Idee hat.

Thomas Stensitzki
MCITP, MCTS, MCSA, MCSA:Messaging
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
22/06/2009 - 20:00 | Warnen spam
Thomas Stensitzki schrieb:

Da die Outlook Newsgroup leer ist, hoffe ich hier jemanden zu finden, der
eine Idee hat.



Welche Outlook NG meinst Du mit leer? Diese ist nicht leer:
microsoft.public.de.outlook

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen