Ob Morgan Stanley jetzt unser Geld besitzt, oder ob wir selber unser Geld besitzen ist eine schwierige Frage

14/07/2013 - 07:30 von UK Number 1 | Report spam
Zumindest bin ich selber gegen Bafög, weil selber nie Bafög bekommen habe.

Und auch gegen Sozialhilfe, weil ich davon nie profitierte.

Morgan Stanley ist eine US-amerikanische Bank mit Hauptsitz in New York, hervorgegangen aus der Teilung von JP Morgan am 5. September 1935 infolge des Glass-Steagall Acts zur Trennung von Banken und Wertpapierhandelshàusern. 1997 fusionierte Morgan Stanley mit Dean Witter, dem Finanzdienstleister von Sears, Roebuck and Company. Kurzzeitig firmierte das fusionierte Unternehmen als Morgan Stanley Dean Witter & Co, nennt sich heute aber wieder Morgan Stanley.
Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 gab das Unternehmen im September 2008 den Status einer Investmentbank auf.
Morgan Stanley ist beteiligt an der börsennotierten MSCI, die durch ihre Aktienindizes bekannt ist.
Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board (FSB) als „systemically important financial institution“ (systemisch bedeutsames Finanzinstitut) eingestuft wurden.[3] Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.
 

Lesen sie die antworten

#1 Izur Kockenhan
15/07/2013 - 03:20 | Warnen spam
UK Number 1 wrote:
Zumindest bin ich selber gegen Bafög, weil selber nie Bafög bekommen habe.

Und auch gegen Sozialhilfe, weil ich davon nie profitierte.

Morgan Stanley ist eine US-amerikanische Bank mit Hauptsitz in New York,
hervorgegangen aus der Teilung von JP Morgan am 5. September 1935 infolge
des Glass->Steagall Acts zur Trennung von Banken und
Wertpapierhandelshàusern. 1997 fusionierte Morgan Stanley mit Dean Witter,
dem Finanzdienstleister von Sears, Roebuck and >Company. Kurzzeitig
firmierte das fusionierte Unternehmen als Morgan Stanley Dean Witter & Co,
nennt sich heute aber wieder Morgan Stanley.
Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 gab das Unternehmen im September 2008 den
Status einer Investmentbank auf.
Morgan Stanley ist beteiligt an der börsennotierten MSCI, die durch ihre
Aktienindizes bekannt ist.
Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board
(FSB) als „systemically important financial institution“ (systemisch
bedeutsames Finanzinstitut) >eingestuft wurden.[3] Sie unterliegt damit
einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die
Ausstattung mit Eigenkapital.



Wir alle, auch Du bist Eigentum der systemrelevanten Banken! - Wir sind
Sklaven dank unserer aller Regierungen

Izur Kockenahn.

Ähnliche fragen