OBDC von Access nach Access

10/03/2008 - 12:56 von Michael Warlich | Report spam
Hallo zusammen

Ich bring es irgenwie nicht zusammen, einen ODBC-Treiber von Acc auf Acc
zu installieren.
Ich habe also eine stinknormale Access 2003 DB welche ein Backend für
eine andere Access-Datenbank ist. Nun will ich die Tabellen aber nicht
direkt vberknüpfen, weil immer wenn ich eine neue Fassung des Frontends
an meinem Kollegen gebe muss der erst alle Tabellen neu einbinden bzw.
mit dem Tabellenverknüpfungsmanager den Pfad àndern weil meine BE-DB
woanders liegt als sein.
Daher habe ich mir gedacht man kann das ja einfach über einen
ODBC-Treiber machen. Aber Access meint dann immer das ich keine ISAM
(was ist das)-Datenbanken verknüpfen kann.

Was mache ich falsch?

LG
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
10/03/2008 - 13:07 | Warnen spam
Hallo Michael!

(...)
Daher habe ich mir gedacht man kann das ja einfach über einen
ODBC-Treiber machen. Aber Access meint dann immer das ich keine ISAM
(was ist das)-Datenbanken verknüpfen kann.

Was mache ich falsch?



Nichts, denn du kannst Access-Tabellen nicht über ODBC in Access einbinden!

Eine Möglichkeit wàre, die Tabellen beim Starten des Backends jeweils
per VBA neu verknüpfen zu lassen.

HTH,
Stefan

Ähnliche fragen