Oberthur Technologies bündelt die Kräfte mit mBank für mobiles Branchless Banking in Wachstumsmärkten

03/12/2013 - 14:55 von Business Wire
Oberthur Technologies bündelt die Kräfte mit mBank für mobiles Branchless Banking in Wachstumsmärkten

Oberthur Technologies, ein weltweit führender Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für mobile Anwendungen, meldete heute die Partnerschaft mit mBank, einem der PlaNet Finance Group verbundenen Unternehmen, das sich auf die Vereinfachung der Finanzintegration durch mobile Technologie spezialisiert hat, um mobiles Branchless Banking in Wachstumsmärkten anzubieten.

In diesen Märkten ist ein flexibler Ansatz für Banken und Mobilfunkbetreiber erforderlich, um der Bevölkerung ohne Zugang zu einer Bankfiliale die richtigen Angebote vorlegen zu können. Heute gehen die Erwartungen dieser Kunden über Peer-to-Peer und die Bezahlung von Rechnungen hinaus, welche die meisten mobilen monetären Initiativen beinhalten. Die Kunden wünschen sich beispielsweise Kredite, Sparbücher und Versicherungsdienste. Obgleich es für Banken und Mobilfunkbetreiber eine echte Chance darstellt, diese Erwartungen via Handy zu erfüllen, benötigen sie dazu die entsprechenden Kompetenzen mit innovativen Produkten und Beratung, um diese Dienste mit hoher Skalierbarkeit und geringen Transaktionskosten anzubieten.

Durch die Kombination der Lösung m:Wallet™ von MoreMagic, Tochtergesellschaft von OT, und die Kompetenzen der mBank bei Branchless Banking haben beide Unternehmen ein erweitertes mobiles Angebot im Bereich Branchless Banking geschaffen. m:Wallet™ unterstützt bereits seit über zehn Jahren eine große Anzahl an Diensten, wie das Bezahlen von Rechnungen und Überweisungen. Ergänzt werden diese ab sofort durch ein komplettes Spektrum an Mikrofinanzdienstleistungen, zum Beispiel Kredite und Versicherungsdienste. Neben dem erweiterten Wallet beinhaltet die Lösung ferner Kernbank- und Back-Office-Dienste für Branchless Banking, Risikomanagementtools sowie Beratungsdienste.

„Das vollumfängliche Paket, das wir gemeinsam mit der mBank zur Verfügung stellen, wird Banken und Mobilfunkbetreibern ermöglichen, ein bis dahin unerschlossenes Kundensegment zu erreichen und die Rentabilität ihrer mobilen monetären Dienste sicherzustellen. Mobile Mikrofinanzdienstleistungen werden voraussichtlich eine wesentliche Verschiebung beim Auftakt der mobilen Geldgeschäfte mit einer stärkeren Akzeptanz und Nutzung verursachen, und zwar nicht nur, weil sie den Erwartungen der lokalen Bevölkerungen nach realen Bankdiensten entsprechen, sondern auch, weil dadurch ein höheres Transaktionsvolumen entsteht”, erklärte Pankaj Gulati, CEO von MoreMagic, einem OT-Unternehmen.

„Unser Ziel besteht darin, Millionen an Kunden zu dienen, die aktuell nicht von traditionellen Bank- und Mikrofinanzinstituten erreicht werden können. Durch die weltweite Präsenz in den Telekommunikations- und Bankmärkten von OT und die Kompetenz von MoreMagic bei mobilen Geldtransaktionen ist OT der bevorzugte Partner für die Einführung einer Lösung im Bereich Mobile Branchless Banking. Durch die Bedienung der Märkte mit einem Mangel an einer umfassenden Bankinfrastruktur und einer hohen Penetration von mobiler Telefonie werden wir gemeinsam zu einer Finanzintegration beitragen”, so Arnaud Ventura, Mitbegründer der PlaNet Finance Group und mBank Group.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein global führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich. Oberthur Technologies hatte von Anfang an eine wichtige Funktion im mobilen Sektor, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten für Telekommunikation und Identitätslösungen vertreten und bietet durchgängige Lösungen auf den Gebieten Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport & Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, darunter 600 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten in zehn Werken betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

ÜBER MBANK

Die Mission der mBank liegt darin, wesentlich zur Finanzintegration mit einem innovativen mobilen dezentralen Modell und mit Finanzdienstleistungen beizutragen, darunter mobile Versicherungen, Spar- und Kreditprodukte für Handynutzer in Wachstumsmärkten ohne oder mit nur eingeschränktem Zugang zu Finanzinstituten. Die mBank Group ist ein verbundenes Unternehmen der PlaNet Finance Group, unterstützt durch FMO & Finnfund.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

MEDIENKONTAKTE
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel : +33 1.78.14.76.75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communication
Yannick Duvergé, Tel.: +33 1.47.03.68.65 / +33 6.74.91.48.05
yannick.duverge@fticonsulting.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar