Oberthur Technologies meldet erfolgreiche Refinanzierung seiner Kredite zur Beschleunigung seiner Entwicklung

24/10/2013 - 12:48 von Business Wire
Oberthur Technologies meldet erfolgreiche Refinanzierung seiner Kredite zur Beschleunigung seiner Entwicklung

Oberthur Technologies, einer der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Identifizierungslösungen und Serviceleistungen auf der Basis von Smartcard-Technologien, gab heute die erfolgreiche Refinanzierung seiner gesamten Kapitalstruktur bekannt.

Die Refinanzierung umfasst eine Anleihenemission im Umfang von 190 Mio. Euro sowie ein befristetes Darlehen (Term Loan B) im Wert von 466 Mio. Euro, das in einen auf Euro lautenden Teil im Wert von 260 Mio. Euro und einen auf US-Dollar lautenden Teil im Wert von 206 Mio. Euro aufgeteilt ist. Sowohl die Anleihenkomponente als auch die Darlehensteile der Emission waren von den Anlegern deutlich überzeichnet. Darüber hinaus erschloss sich das Unternehmen eine revolvierende Kreditlinie im Umfang von 88 Mio. Euro und behielt einen signifikanten Barmittelbestand.

Infolge dieser Transaktion hat sie die Verschuldungssituation von Oberthur Technologies deutlich verbessert:

  • Das neue befristete Darlehen hat den Vorteil, dass es keine Erhaltungsklauseln vorgibt und eine flexiblere Dokumentation zulässt.
  • Niedrigere und flexible Rückzahlungsoptionen geben Oberthur Technologies mehr Spielraum bei der Nutzung seines freien Cashflows.
  • Die erfolgreiche Platzierung der ersten Anleihe des Unternehmens zu attraktiven Konditionen diversifiziert die Finanzquellen, die dem Konzern an den Kapitalmärkten zur Verfügung stehen.

Ich freue mich sehr über diese erfolgreiche Refinanzierung, die eine neue Entwicklungsphase für das Unternehmen einläutet“, erklärte Didier Lamouche, der CEO von Oberthur Technologies. „Unser Konzern profitiert nun von verbesserten Finanzkonditionen, die ihn in die Lage versetzen, seine Entwicklung zu beschleunigen. Außerdem freuen wir uns über die überwältigende Unterstützung, welche die Anleger uns während der Zeichnungsphase entgegenbrachten. Wir verstehen dies als eine Anerkennung der Qualität unserer Technologien, Mitarbeiter und Kunden. Darüber hinaus macht es deutlich, wie zuversichtlich die Investoren sind, dass Oberthur Technologies neue Markt- und Wachstumschancen wahrnehmen kann.“

Über Oberthur Technologies
Oberthur Technologies ist ein Weltmarktführer im Bereich der sicheren Technologien. Sein Angebot umfasst die Systementwicklung, Lösungen und Dienste für Smartcards (Zahlungskarten, SIM-Karten, Zugangskarten, NFC...) sowie für herkömmliche und elektronische sichere Identitätsdokumente (Ausweise, Reisepässe, Gesundheitskarte). Oberthur Technologies wurde im Jahr 1984 gegründet und beschäftigt 6000 Mitarbeiter. Mit 50 Vertriebsbüros in fünf Kontinenten dient das internationale Netzwerk von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienkontakte:
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communications
Yannick Duvergé, Tel: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05
yannick.duverge@fticonsulting.com


Source(s) : Oberthur Technologies