Obi Worldphone lanciert auf dem Mobile World Congress sein neues Modell MV1

23/02/2016 - 11:13 von Business Wire

Raffiniertes Design, robuste Hardware und erschwinglicher Preis - das ist die Kombination für ein Mobilgerät der Weltklasse.

In Fortsetzung seiner Tradition aus leistungsstarker Technologie gepaart mit intelligentem Silicon Valley-Design hat Obi Worldphone™ heute sein jüngstes Modell für junge Fachleute in einer Reihe von schnell wachsenden Märkten in Asien, Afrika, Lateinamerika und Europa eingeführt.

Obis jüngstes Gerät, das Obi Worldphone MV1, verkörpert die tief verwurzelte Philosophie des Unternehmens, dass ein raffiniertes Design ebenso wichtig für ein modernes Telefon ist wie seine internen Bestandteile. Das plastische Aussehen wurde von Ammunition geschaffen, einer Designfirma aus San Francisco, die Obis Ethos bestehend aus Mode, Form und Funktion teilt. Mit dem für das Unternehmen typischen angehobenen Bildschirm und dem der Handfläche angepassten Gehäuse repräsentiert das MV1 eine erfrischende Welle an Design, das in einem praktischen, 4G LTE-fähigen Gerät verpackt ist.

„Dies ist eine Branche mit 200 verschiedenen Marken, die um die Aufmerksamkeit der Kunden konkurrieren. Allein im Jahr 2016 werden 1,4 Milliarden Android-Telefone produziert werden, man muss also einen Weg finden, um sich von der Masse abzuheben,“ sagte der Mitgründer von Obi Worldphone, John Sculley. „Die Komponenten für all diese verschiedenen Telefone werden in denselben Ländern und oft auch in genau denselben Werken massenproduziert. Wir haben mit dem Obi Worldphone von Beginn an zeigen wollen, dass es möglich ist, ein hübsch gestaltetes Telefon zu haben, das zu einem erschwinglichen Preis in Ihr Leben passt, ohne dass die Form oder die Technologie darunter leiden muss. Um Substanz zu haben, muss man nicht auf Stil verzichten. Mit dem MV1 können Sie beides haben.“

„Für unsere Märkte ist das Design des MV1 ein frischer, moderner Lufthauch in einem Meer aus Gleichheit. Seine Kombination aus einfacher Form, ikonischem Umriss und gelösten Details macht es zu einem Wunschobjekt,“ sagte der Gründer von Ammunition und leitender Designer bei Obi, Robert Brunner.

MV1 wird mit sowohl Android Lollipop 5.1 als auch mit Cyanogen OS 12.1.1 geliefert, dem jüngsten Betriebssystem von Cyanogen. Cyanogen OS ist ein von Android entwickeltes Betriebssystem, das es Benutzern ermöglicht, ihr Geräteerlebnis zu personalisieren und anzupassen, von Symbolen und Themen bis hin zu Boot-Animationen und Sperrbildschirmen. Zusätzlich zu verbesserten Sicherheits- und Datenschutzoptionen bietet das Betriebssystem erweiterte Funktionen wie Truecaller, der es Benutzern ermöglicht, eingehende Spam-Anrufe zu blockieren, und Live Display, das den Benutzerbildschirm auf der des Umgebungslichtes intelligent anpasst.

MV1 – Mischung von Stil und Substanz

Schnell wird Obi zum Synonym für schöne, hochleistungsfähige Android-Mobilgeräte. Das MV1 verbindet Stil mit Substanz in einer Art und Weise, wie es nur Obi gelingt, und macht Schluss mit der Vorstellung, dass außergewöhnliches Design teuer sein muss. Mit gerundeten Ecken am unteren Rand und einem markanten oberen Rand hat es eine einmalige Form für ein Mobiltelefon.

Das charakteristische, über dem Gehäuse schwebende Display gibt dem Telefon eine gewisse architektonische Qualität - es verleiht ihm Leichtigkeit, ohne ihm Substanz zu rauben. In diesem Bildschirm erscheint das integrierte 5-Zoll-Display des MV1, das Bilder, Videos und Spiele in scharfem Detail und leuchtenden Farben präsentiert.

Das unverwechselbare angehobene Display besteht aus Gorilla®-Glas, das widerstandsfähigste Material seiner Art in der Branche, und ist mit einer oleophoben Beschichtung gepaart, wodurch der Bildschirm sein neues und fleckenfreies Aussehen beibehält. Aufgrund der zusätzlichen UV-Schutzes behält das Telefon seine leuchtende Farbe.

Das MV1 ist ein entsperrtes, Dual-Sim-Android-Telefon mit 4G LTE-Kapazität. Von dem Moment an, wo Sie es aus der Schachtel nehmen, ist es einsatzbereit - keine Betreiberverträge erforderlich. Angetrieben von einem 1,3 Ghz Qualcomm-Quad-Core-Prozessor bietet es erstklassige Graphik, schnelle Download-Zeiten und flüssiges Multitasking.

All das ist ein einem speziell entwickelten Betriebssystem von Cyanogen verpackt, was stärkere Sicherheit, robuste Datenschutzoptionen und ein größeres Maß an Benutzerdefinition bedeutet. Außerdem verfügt das MV1 über Lifespeed™, Obis anpassungsfreie und intuitive Benutzerschnittstelle, die Benutzer bekanntlich direkt vom Startbildschirm aus auf Telefon, Kamera und Internet zugreifen lässt.

Der empfohlene Einzelhandelspreis des MV1 beträgt 149 US-Dollar für ein 16 GB-Modell mit 2 GB RAM wie auch für ein weiteres 16 GB-Modell mit 1 GB RAM, die jeweils mit einer Micro-SD-Karte auf 64 GB erweitert werden können. Es kommt zunächst in drei Farben heraus - Rot, Weiß und Schwarz. Das elegante Design und die erstklassigen Komponenten verleihen ihm Stil und Langlebigkeit, was auf diesem Preisniveau ungewöhnlich ist.

Distribution – Verteilung

In Asien und Afrika ist das Obi Worldphone MV1 umgehend erhältlich, in Lateinamerika und Europa kommt es im März 2016 auf den Markt. Das Telefon wird über Online- und herkömmliche Einzelhandelskanäle erhältlich sein.

Spezifikationen des Obi Worldphone MV1

Ästhetik – Polykarbonatgehäuse mit lichtechter UV-Beschichtung, schmierfestem Mattglanz und schwebendem („angehobenem“) Glas-Display

Abmessungen – 145,6 x 72,6 x 8,95 mm

Gewicht – 149 g

Betriebssystem – Cyanogen OS 12.1.1 auf Android Lollipop 5.1

Kommunikation – Easy-Access, Dual-SIM (Micro und Nano), Wi-Fi 802.11 b/g/n, Dual-Band, Wi-Fi direct. Bluetooth - v4.1, A2DP. GPS - A-GPS/ GLONASS. USB - microUSB v2.0

Ton – DTS SoundTM mit Dual-Mikrofon zur Geräuschunterdrückung

Primäre Kamera – 8 MP AF OV8865 mit LED-Blitz; Blende f/2,2; Autofokus; Filmaufnahme 1080p @ 30fps

Sekundäre Kamera – 2 Megapixel

Prozessor – Qualcomm® Snapdragon™ 212 mit 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor mit Adreno 304 GPU

Display – Integriertes 5-Zoll-High-Definition-Display. High-Definition (720x1280 Pixel), 294 ppi

Glasabdeckung – Kratzfest Corning® Gorilla® Glas 3

Beschichtung – Oleophobe Beschichtung gegen das Hinterlassen von Fingerabdrücken

Netzwerke – GPRS/EDGE/WCDMA/HSPA+/4G/LTE

Speicher – 1 GB RAM mit 16 GB internem Speicher oder 2 GB RAM mit 16 GB internem Speicher, beide mit microSD bis zu zusätzlichen 64 GB erweiterbar

Batterie – 2500 Milliamp-Stunden (mAh) Lithium-Polymer (Li-Po)

Sensoren – Beschleunigungsmesser (Schwerkraft) Nähe, ALS (Licht)

Preis - 149 US-Dollar für 16 GB internen Speicher und 2 GB RAM, und 139 US-Dollar für 16 GB internen Speicher und 1 GB RAM

Über Obi Worldphone™

Das Obi Worldphone integriert elegantes Industriedesign mit modernster Technologie. Seine Zielgruppe besteht aus jungen Verbrauchern in schnell wachsenden Märkten rund um die Welt. Die von John Sculley mitgegründete Obi Worldphone-Serie wird in Partnerschaft mit dem Design-Studio Ammunition in San Francisco geschaffen. Unsere Büros befinden sich in Singapur, Shenzhen, Neu Delhi, Dubai, London, Miami und San Francisco. Mehr über Obi Worldphone: http://www.obiworldphone.com Folgen Sie Obi auf Twitter: @obiworldphone und Facebook: obiworldphone.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

The Hatch Agency
Claire Bentley
obi@thehatchagency.com


Source(s) : Obi Worldphone