Object Library

06/07/2010 - 14:59 von Christian Fette | Report spam
Hallo,

es geht um das leidige Thema "Access 2003 und 2007 parallel auf einem
Rechner".

Installiere ich AC2k3 nach AC2k7, so funktioniert AC2k3 korrekt. Starte ich
jedoch einmal AC2k7, so wird in AC2k3 der Verweis auf die "Microsft Access
Object Library" auf Version 12.0 umgestellt. Ich kann das nicht àndern, da
der Verweis noch aktiv ist.

Wie stelle ich es am besten an, damit beide Versionen parallel
funktionieren und idealerweise nicht immer der Installer zuschlàgt.

Herzlichen Dank

Chr.
Das Portal für den Segler in Holland:
www.segler-in-holland.de
www.segler-in-holland.de/forum
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
06/07/2010 - 15:35 | Warnen spam
Hallo,

Christian Fette wrote:

es geht um das leidige Thema "Access 2003 und 2007 parallel auf einem
Rechner".

Installiere ich AC2k3 nach AC2k7, so funktioniert AC2k3 korrekt. Starte ich
jedoch einmal AC2k7, so wird in AC2k3 der Verweis auf die "Microsft Access
Object Library" auf Version 12.0 umgestellt. Ich kann das nicht àndern, da
der Verweis noch aktiv ist.

Wie stelle ich es am besten an, damit beide Versionen parallel
funktionieren und idealerweise nicht immer der Installer zuschlàgt.



IMO nur mit Hilfe der Starter-Anwendung von SageKey, enthalten in den
Deployment Tools. Diese gaukelt dem Installer vor, dass immer die gleiche
Version gestartet wird und nimmt die relevanten Registry-Eintraege selbst
vor. Allerdings ist das Teil nicht gerade guenstig. Details siehe
http://www.sagekey.com/installation_access.aspx (schau dir das Video an,
fuer dich interessant sind die ersten 20 und letzten 30 sec.).

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen