Objecte aus Speicher löschen

14/07/2008 - 13:58 von Alexander Rüther | Report spam
Hallo NG,

wir müssen hier ein altes System (.NET 2.0) verbessern, und schlagen uns
mit Speicherlöchern rum.

Meine Frage dazu:
Gibt es eine Möglichkeit sich zur Laufzeit die alle Referenzen auf ein
Objekt ausgeben zu lassen?
Der Garbagecollector müßte doch zumindest die Anzahl der Referenzen
wissen. Gefunden haben wir aber bis jetzt noch nichts.

Oder gibt es andere Möglichkeiten (Profiler etc.) die Referenzen
auszugeben?

MfG Alexander Rüther

InnerLive Computerhilfe Paderborn

Web: http://www.computerhilfe-paderborn.de
Mail: info@computerhilfe-paderborn.de
Telefon: 05251-1474096
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
14/07/2008 - 14:29 | Warnen spam
Hallo Alexander,

wir müssen hier ein altes System (.NET 2.0) verbessern,
und schlagen uns mit Speicherlöchern rum.



Hier einige Grundlagen zu möglichen
Vorgehensweisen/Tools aus einem
früheren Posting von mir:

[Speicherproblemen auf den Grund gehen]
http://msdn.microsoft.com/msdnmag/i...spx?loc=de

[Design: Inspect and Optimize Your Program's Memory Usage with the .NET
Profiler API]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/ma...88781.aspx

[Memory Leak Detection in .Net]
http://www.codeproject.com/useritem...ection.asp

[CLR Profiler for the .NET Framework 2.0]
http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyID£62781c-3870-43be-8926-862b40aa0cd0

[SOS Debugging Extension (SOS.dll)] für ->WinDbg
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms404370(vs.80).aspx

[Debugging Tools for Windows - Overview]
http://www.microsoft.com/whdc/devto...fault.mspx

[Mini Dump Snapshots and the New SOS]
http://msdn.microsoft.com/msdnmag/i...Bugslayer/


ciao Frank
Dipl. Inf. Frank Dzaebel [MCP, MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen