Objekt "Fenster in Symbolgröße"

26/02/2009 - 16:27 von Jörg Rustmeier | Report spam
Liebe OS/2'ler,

seit einiger Zeit habe ich ein seltsames Problem mit der WPS (eCS 1.2R).
Auf der Arbeitsoberflàche erscheinen nach jedem Neustart zwei Objekte:
"Fenster in Symbolgröße" und "Fenster in Symbolgröße1". Sie lassen sich
nicht dauerhaft verschieben (z.B. nach "Lokales System") oder entfernen.

Seltsam ist auch, dass sich die Arbeitsoberflàche nicht mehr archivieren
làsst (Meldung: "FEHLER: Archivieren der aktuellen Arbeitsoberflàche
nicht möglich."). Ebenso wenig lassen sich die angelegten Archive zurück
spielen.

Weiß jemand Rat?

Gruß, Jörg
Jörg Rustmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 R. Hannes
27/02/2009 - 08:42 | Warnen spam
Jörg Rustmeier schrieb:

Seltsam ist auch, dass sich die Arbeitsoberflàche nicht mehr archivieren
làsst (Meldung: "FEHLER: Archivieren der aktuellen Arbeitsoberflàche
nicht möglich."). Ebenso wenig lassen sich die angelegten Archive zurück
spielen.



Hallo/2,

die INI's haben sicher eine weg. Aber es sitzt wohl noch etwas dahinter.
Ist das Dateisystem absolut i.O.? (2x Chkdsk X: /F von Wartungspartition
ohne Fehler?)

Mit freundlichen Grüßen

Ralph
Dieses OS/2-System làuft seit 119 Tagen und 05:13 Stunden (en).

Ähnliche fragen