objektdefinition treeview über Variable

11/03/2009 - 09:14 von Sebastian Binder | Report spam
Liebe NGler!
Ich habe in einem Formular ein Treeview eingebaut. In einem Modul
werden die Werte eingelesen. Das Modul wird über call treedraw
aufgerufen. Da ich diese Prozedur auch von einem anderen Formular
nutzen möchte, habe ich eine Stringvariable mit dem Aufruf übergeben.
Zuerst lautete die Objektdefinition "Set objtreeviewForms!Information!
TreeView0"
mit der Variablen (fr_tree) dann "Set objtreeview = fr_tree"
Die Variable existiert im Modul, die Zuweisung "Set objtreeview fr_tree" ruft eine Fehlermeldung "Fehler beim Kompilieren Typen
unvertràglich" auf.
Ich danke schon im Voraus für die Unterstützung
Sebastian

PS: Ich hoffe, dass meine Beschreibung halbwegs verstàndlich ist
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
11/03/2009 - 10:39 | Warnen spam
Hi,

Am Wed, 11 Mar 2009 01:14:33 -0700 (PDT) schrieb Sebastian Binder:
Ich habe in einem Formular ein Treeview eingebaut. In einem Modul
werden die Werte eingelesen. Das Modul wird über call treedraw
aufgerufen. Da ich diese Prozedur auch von einem anderen Formular
nutzen möchte, habe ich eine Stringvariable mit dem Aufruf übergeben.
Zuerst lautete die Objektdefinition "Set objtreeviewForms!Information!
TreeView0"
mit der Variablen (fr_tree) dann "Set objtreeview = fr_tree"
Die Variable existiert im Modul, die Zuweisung "Set objtreeview > fr_tree" ruft eine Fehlermeldung "Fehler beim Kompilieren Typen
unvertràglich" auf.
Ich danke schon im Voraus für die Unterstützung
Sebastian

PS: Ich hoffe, dass meine Beschreibung halbwegs verstàndlich ist



Nein.

Du wirfst offensichtlich "Modul" und "Prozedur" lustig durcheinander, was
die Sache nicht vereinfacht.

Ich probiere es trotzdem:
Wenn Du eine Objektvariable mit einem Verweis auf ein
TreeView-Steuerelement im Formular füllen willst, musst Du neben dem Namen
des Steuerelements noch ".Object" anhàngen, also etwa

Set objTreeView = Me.ctlTreeView.Object

Ein wenig mehr zu diesem Thema findest Du hier:

http://www.access-entwicklerbuch.de...05/10.html

Nebenbei möchte ich noch den Hinweis geben, dass Du bei Verwendung einer
globalen Funktion zum Befüllen eines TreeViews die Objektvariable mit einem
Verweis auf selbige an die Funktion übergeben solltest.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen