Forums Neueste Beiträge
 

Objekte bleiben unsichtbar

24/06/2009 - 19:45 von Frank Kaden | Report spam
Hallo,

folgendes Ràtsel gilt es zu knacken:

Ich betreibe eine MS Office 2003 auf einer Windows XP-Maschine.
Es gibt zwei Benutzer, beide haben Administratorrechte.
Der Benutzer A hat die Administratorrechte seit Installation
des Betriebssystems, der Benutzer B hatte zuerst eingeschrànkte
Rechte, erst spàter wurden seine Rechte auf Administrator hoch gesetzt.

Benutzer A kann mit MS Office perfekt arbeiten. Das nachfolgende Problem
tritt nicht auf.

Benutzer B möchte in WORD Objekte (EXCEL-Rechenblatt, Bitmap, Formel)
einfügen. Dies geht zwar, verlàsst man aber den Eingabe-Modus für das
jeweilige Objekt, wird nur noch der Objektrahmen angezeigt, nicht aber
das Objekt selbst.

Was ist da verstellt?

Auch nach einer Neuinstallation von MS Office tritt das gleiche Problem
wieder auf.

Viele Grüße
Frank Kaden
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/06/2009 - 08:03 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Kaden" schrieb

[Word 2003]
Benutzer B möchte in WORD Objekte (EXCEL-Rechenblatt, Bitmap, Formel)
einfügen. Dies geht zwar, verlàsst man aber den Eingabe-Modus für das
jeweilige Objekt, wird nur noch der Objektrahmen angezeigt, nicht aber das
Objekt selbst.

Was ist da verstellt?



schau mal unter "Extras | Optionen | Ansicht", ob "Platzhalter für Grafiken"
(oder àhnlich) aktiviert ist.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen