Forums Neueste Beiträge
 

Objektinhalte bei Auftreten einer Exception auslesen

15/05/2008 - 15:48 von Mathias Wührmann | Report spam
Hallo NG,

wenn eine Exception ausgelöst wird, möchte ich die Inhalte aller
beteiligten Objekte auslesen, um diese neben der Exception in eine
Logdatei ausgeben zu können. Allerdings möchte ich hierfür nicht bei
jeder Exception die Namen der Objekte hardcoden.

Hier ein Beispiel:

Public Sub Test()

Dim a as String
Dim b as Integer

'Testcode, Nonsense-Beispiel
Try

a = My.Computer.Name
If Not a Is Nothing Then
'Huch, ein Fehler... ;-)
b = a.length/0
End If

Catch ex as Exception
Dim objectValues as String
'Und nun???
WriteLog(ex,objectValues)

End Try

End Sub


Ich hoffe, mit obigem Nonsense-Beispiel wird klar, was ich meine. In
objectValues sollen nun die Werte von a und b enthalten sein, damit
diese durch die Sub "Writelog" zusammen mit der aufgetretenen Exception
in eine Logdatei geschrieben werden können.

PS: "as Exception" dient nur als Beispiel, in realen Anwendungen
spezifiziere ich das natürlich genauer ;-)

Grüße,

Mathias Wührmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Schertler
16/05/2008 - 12:06 | Warnen spam
Hallo Mathias,

hier ist der System.Reflection Namespace hilfreich.

Bitte sieh nach unter der PropertyInfo Klasse.
Den Wert der Eigenschaft bekommst du über GetValue.
PropertyInfo.GetValue-Methode (Object, Object[])

Grüsse
Markus

Ähnliche fragen