Forums Neueste Beiträge
 

Obsolete Packages loeschen

22/01/2014 - 18:50 von Chris | Report spam
Hallo,

nach einem Upgrade von Squeeze auf Wheezy zeigt aptitude viele obsolete
Packages an.

Wie kann ich die löschen, ohne dass auch neue Pakete wegen
Abhàngigkeiten mit entfernt werden?

Muss ich bei Transition Packages etwas beachten?

Gruß,
Christian


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/52E0034F.8080408@arcor.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Fürst
23/01/2014 - 15:50 | Warnen spam
Chris wrote:
Hallo,

nach einem Upgrade von Squeeze auf Wheezy zeigt aptitude viele
obsolete Packages an.



Kommt auf die Pakete an. Du kannst ja die obsoleten Pakete erst mal auf
"automatisch installiert" setzen. Dann gehen die Pakete von
denen keine anderen mehr abhàngen.

Bei den restlichen Paketen guckst Du einfach warum sie installiert
sind. Mit aptitude: Paket auswàhlen und unten gibts dann den Abschnitt
"Pakete die von $foo abhàngen" bzw. "Packages which depend on $foo".
Oder auf der Konsole/xterm/tty mit "aptitude why".

Dabei habe ich dann auch meist Programme gefunden, die ich schon lange
nicht mehr benutze; die können dann gleich mit weg. Aufràumen
befreit ;-)

Wie kann ich die löschen, ohne dass auch neue Pakete wegen
Abhàngigkeiten mit entfernt werden?

Muss ich bei Transition Packages etwas beachten?


Nein.

Ulrich

"Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit."
Hegel


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen