ODBC 3155

16/05/2008 - 17:16 von Klaus Oberdalhoff | Report spam
Hi,

es geht um eine etwas àltere Acc2003 MDB (auf XP <als FE>) mit <DAO> und
gelinktem SQL Server 2000, die ich mal vor 3 Jahren erstellt habe.

Bei der Tabelle, die mit abstand die meisten Datensàtze enthàlt erhàlt der
Kunde nach seinen Aussagen mittlerweile "recht hàufig" einen ODBC 3155
Fehler - insert on linked table failed.

Da ich nicht vor Ort bin, kann ich leider keine nàheren Angaben dazu machen.

Ich kenne den Fehler nicht und kann ihn auf meinem Testsystem auch nicht
reproduzieren und meine Internetrecherche war auch nicht so recht von Erfolg
gekrönt.

Hat jenamd von Euch nàhere Infos zu diesem Fehler und vorallem, weiss
jemand, was ich tun muss, um ihn abzustellen ? Irgend einen Link der mir
weiterhilft ? Bin "etwas ratlos"


mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg

Klaus Oberdalhoff KObd@gmx.de
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de) als RGV
(Franken)
Nàchstes Treffen in Nürnberg am 10.06.2008 mit Steffen Krause (MS)
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
16/05/2008 - 17:48 | Warnen spam
hallo Klaus,

Klaus Oberdalhoff schrieb:
Bei der Tabelle, die mit abstand die meisten Datensàtze enthàlt erhàlt
der Kunde nach seinen Aussagen mittlerweile "recht hàufig" einen ODBC
3155 Fehler - insert on linked table failed.


Lass den SQL Profiler mitlaufen...

Da ich nicht vor Ort bin, kann ich leider keine nàheren Angaben dazu machen.


... wenn du eine Remote Console bekommst.

Wie große ist die Datenbank? Ist der Server ausgelastet? Sind die
Platten noch in Ordnung? Steht was in den event logs?


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen