ODBC auf Tabellen einschränken

08/10/2010 - 10:32 von Rolf Müller | Report spam
Hallo,

habe eine ODBC Verbindung auf einen SQL 2008 Server eingerichtet. Auf
dessen Datenbank befinden sich über 30000 Tabellen. Dies führt dazu,
dass beim Auswahl der ODBC Quelle erstmal gut 10 Minuten vergehen, bis
alle Tabellen angezeigt werden und man mit der Verbindung arbeiten kann.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beschleunigen? Kann man ev.
hinterlegen, welches Objekt ich auf der DB benötige (brauche nur einen View)

Danke für alle Antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
08/10/2010 - 10:55 | Warnen spam
Hallo Rolf!

habe eine ODBC Verbindung auf einen SQL 2008 Server eingerichtet. Auf
dessen Datenbank befinden sich über 30000 Tabellen. Dies führt dazu,
dass beim Auswahl der ODBC Quelle erstmal gut 10 Minuten vergehen, bis
alle Tabellen angezeigt werden und man mit der Verbindung arbeiten kann.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beschleunigen? Kann man ev.
hinterlegen, welches Objekt ich auf der DB benötige (brauche nur einen View)



AFAIK kannst du die Tabellenanzeige für eine Datenbank nicht
einschrànken. Du könntest aber auf dem Server eine zweite Datenbank
erstellen und nur die benötigten Tabellen aus der ersten dann per View
zur Verfügung stellen.

Viele Grüße aus Bremen,
Stefan

Ähnliche fragen