ODBC Dezimalzahlen Import Problem

16/09/2009 - 10:28 von Oliver Schneider | Report spam
Beim Import aus einer DB2 Tabelle über ODBC werden alle DECIMAL Werte
fàlschlicher Weise konvertiert. Aus 27.33 wird 2733 was irgendwie am
Deutschen/US locale liegt, nur kann ich das leider beim IBM ODBC
Treiber nicht beeinflussen. Bei Oracle half es diesen auf US
umzustellen.

Gibt es in Access irgendwie eine Möglichkeit die Sprache für den
Import zu beeinflussen? Ich habe experimentiert mit Collate und
Language bei Docmd.TransferDatabase jedoch ohne Erfolg.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
20/09/2009 - 12:46 | Warnen spam
Hallo,

Oliver Schneider wrote:

Beim Import aus einer DB2 Tabelle über ODBC werden alle DECIMAL Werte
fàlschlicher Weise konvertiert. Aus 27.33 wird 2733 was irgendwie am
Deutschen/US locale liegt, nur kann ich das leider beim IBM ODBC
Treiber nicht beeinflussen. Bei Oracle half es diesen auf US
umzustellen.



Ich kenne DB2 eigentlich nicht, hab aber unter http://www.4js.com/online_documenta...agdb2.html was von db2cli.ini gelesen.

Gibt es in Access irgendwie eine Möglichkeit die Sprache für den
Import zu beeinflussen?



Hat mit Access nichts zu tun. Entweder im ODBC-Treiber oder aehnlich Oracle
entweder per Parameter im Script (PassThrough) oder in der entsprechenden
Section der Registry.

Ich habe experimentiert mit Collate und
Language bei Docmd.TransferDatabase jedoch ohne Erfolg.



Nee, da ist es schon zu spaet.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen