ODBC Driver Manager: Treiber unterstützt Funktion nicht

10/07/2008 - 12:08 von stefan onken | Report spam
Hallo,
ich frage aus Excel heraus Daten einer FoxPro-Datenbank ab:

Public connToAuftragDbc As New ADODB.Connection
Public Const CONNECTION_PATH = _
"DRIVER=MICROSOFT VISUAL FOXPRO DRIVER; " & _
"SOURCETYPEÛC;" & _
"SOURCEDB=O:\auftrag.dbc;" & _
"BACKGROUNDFETCH=NO;" & _
"NULL=NO"

Private Function connectToExtern(void) As Boolean
connToAuftragDbc.ConnectionString = CONNECTION_PATH 'Pfadangabe
connToAuftragDbc.Open 'Verbinden
End Function

Das funktioniert auch wunderbar, zunàchst auch auf einem Rechner mit
Vista und Office2007. Nachdem dieser Rechner jedoch neu aufgesetzt
wurde (=Betriebssystem neu), erzeugt die Zeile connToAuftragDbc.Open
'Verbinden die Fehlermeldung

Laufzeitfehler '-2147467299 (8000400S)'
[Microsoft[ODBC Driver Manager] Der Treiber unterstützt diese Funktion
nicht

Auf anderen Rechnern funktioniert die Abfrage weiterhin, nur auf
diesem neu aufgesetzten nicht.
Was fehlt da? MDAC? Wie kann ich das ggfls prüfen?

Danke für Ideen
stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
10/07/2008 - 12:50 | Warnen spam
Hi,

ist auf dem neu aufgesetzen Rechner denn der VFP ODBC auch neu installiert
worden?
Standardmàßig ist der nàmlich schon seit XP nicht mehr dabei. Und im MDAC
ist er auch nicht enthalten, den musst du manuell installieren.

MfG
Holger Vorberg

Ähnliche fragen