Oder()

11/03/2009 - 21:52 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo Alle!

A B C D
1 Brinkmann 35
2
3 =Rechts(A1;2)="35"
4 =Rechts(A1;2)=Oder("30";"35";"40";"45")

A3 ergibt "Wahr", A4 ergibt die Fehlermeldung "#Wert". Warum?

Sinn der Sache ist eine bedingte Formatierung für Jubilàumsgeburtstage
(20, 30, 40, 50, 60, 70, 75, 80, 85, 90, 95, 100, 105, 110).

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 10.00-1345
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
11/03/2009 - 22:10 | Warnen spam
Servus Ralf!

*Ralf Brinkmann* schrieb am 11.03.2009 um 21:52 Uhr...
A B C D
1 Brinkmann 35
2
3 =Rechts(A1;2)="35"
4 =Rechts(A1;2)=Oder("30";"35";"40";"45")

A3 ergibt "Wahr", A4 ergibt die Fehlermeldung "#Wert". Warum?



Weils flasch ist ;-)

Sinn der Sache ist eine bedingte Formatierung für Jubilàumsgeburtstage
(20, 30, 40, 50, 60, 70, 75, 80, 85, 90, 95, 100, 105, 110).



Probiers damit
=ODER(RECHTS(A1;2)={"20";"30";"40";"50"})

und tschüss | Zuerst schließen wir die Augen, und dann sehen wir weiter.
Didi |

Ähnliche fragen