öffentliche Ordner auf neuem Exchange Server alle leer..

20/05/2008 - 09:44 von Andreas Vogt | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Szenario:

Unser alter Exchange 2000 Server (auf Win2000Server OS) soll ersetzt werden,
dazu habe ich einen neuen Server (Win2003 mit Exchange 2003) installiert und
diesen mit in die selbe Gruppe genommen.
Beide fungieren als Domànencontroller.

Das erste Postfach habe ich auch erfolgreich migriert und es funktioniert
auch. Emails werden versendet und zugestellt.

Nun habe ich lediglich noch das Problem, daß die öffentlichen Ordner auf dem
alten Server alle voll sind (also es sind Inhalte darin) - auf dem neuen
Server sehe ich zwar alle Ordner, aber diese sind leer.

Wie kann ich nun die Sychronisation, also Replikation zwischen altem und
neuen Server sicherstellen, bzw. kann man irgendwie die Inhalte auf den
neuen verschieben, sodass die User, die noch auf dem alten Server "liegen"
auf die öffentlichen Ordner des neuen Servers zugreifen?

Danke vorab,

Gruß

A.Vogt
 

Lesen sie die antworten

#1 mh
20/05/2008 - 23:13 | Warnen spam
Andreas Vogt [] schrieb:

[...]
Nun habe ich lediglich noch das Problem, daß die öffentlichen Ordner auf dem
alten Server alle voll sind (also es sind Inhalte darin) - auf dem neuen
Server sehe ich zwar alle Ordner, aber diese sind leer.

Wie kann ich nun die Sychronisation, also Replikation zwischen altem und
neuen Server sicherstellen, bzw. kann man irgendwie die Inhalte auf den
neuen verschieben, sodass die User, die noch auf dem alten Server "liegen"
auf die öffentlichen Ordner des neuen Servers zugreifen?



Du musst in den Eigenschaften der Oeffentlichen Ordner sagen, dass es
ein Replikat fuer den neuen Server geben soll.
Eigenschaften - Replikation - ...

Danke vorab,

Gruß

A.Vogt



Ciao.
Michael.
Michael Hirmke

Ähnliche fragen