Öffentliche Ordner Warnung beim Zugriff ...

10/03/2009 - 15:08 von Christoph | Report spam
Hallo,

wir haben öffentliche Ordner. Ich bekomme im applikation-event-log immer
eine Warnung

Quelle: MSExchnageIS Public Store | Kategorie: Zugriffssteuerung | Ereignis:
1030

#####

Inhalt:

A.User@domain.de konnte einen Vorgang für den Ordner '/O=Domain/OU=ERSTE
ADMINISTRATIVE GRUPPE/CN=RECIPIENTS/CN=OAB VERSION
21D4157C0434AAC1A877778A341441163002EEA' für Datenbank "Erste
Speichergruppe\Informationsspeicher für Öffentliche Ordner (Server-Name)"
nicht ausführen, da der Benutzer die folgenden Zugriffsrechte nicht besitzt:

'Delete' 'Read Property' 'Write Property' 'Create Message' 'View Item'
'Create Subfolder' 'Write Security Descriptor' 'Write Owner' 'Read Security
Descriptor' 'Contact'

Die Entry-ID des Ordners befindet sich im Datenabschnitt dieses Ereignisses.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

####

Ich meine es stört nicht besonders - schlimmer dagegen ist der
Speicherengpass auf einem Windows 32 bit mit 4 GB RAM. Diese Meldung von
wegen der virtuelle Speicher sei fragmentiert, Exchnage benötige jedoch noch
mehr davon.

Bis dahin und vielen Dank,

Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph
10/03/2009 - 16:13 | Warnen spam
Hallo Frank,

vielen Dank erst einmal ...

"Frank Carius (MVP)" wrote:


"Christoph" schrieb im Newsbeitrag
news:

> Quelle: MSExchnageIS Public Store | Kategorie: Zugriffssteuerung |
> Ereignis:
> 1030

Die meldung zeigt, dass von Exchange 5.5. nach 20002003 migriert hast und
vorher nicht die Ordnerrechte bereinigt hast.
Gehe einfach in den fraglichenordner und entfernen den nicht mehr existenten
Benutzer



Wo sehe ich die Benutzer auf den Ordner - im System-Manger oder meinst Du da
das ominöse N-Exchnage-Laufwerk. Ich bin absolut kein Exchnage Kenner.


>
> Ich meine es stört nicht besonders - schlimmer dagegen ist der
> Speicherengpass auf einem Windows 32 bit mit 4 GB RAM. Diese Meldung von
> wegen der virtuelle Speicher sei fragmentiert, Exchnage benötige jedoch
> noch
> mehr davon.


Und = schon mal EXBPA gestartet und die Hinweise zur Speicheroptimiernug
(HeapDefragmentfreeSpace) beachtet ?



Muss das EXBPA aus der DOS-Box gestartet werden. Wo finde ich diese
wertvollen Hinweise?





Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen