ÖFFENTLICHE RUNDFUNKSENDER DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK UND DER SLOWAKEI BEGINNEN TESTAUSSTRAHLUNG VON ULTRA-HD ÜBER DEN ASTRA-3B-SATELLITEN VON SES

15/12/2014 - 09:12 von Business Wire
ÖFFENTLICHE RUNDFUNKSENDER DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK UND DER SLOWAKEI BEGINNEN TESTAUSSTRAHLUNG VON ULTRA-HD ÜBER DEN ASTRA-3B-SATELLITEN VON SES

SES S.A. (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG), Ceska Televize (CT), RTVS und Ceske Radiokomunikace gaben heute bekannt, dass sie Testausstrahlungen von Inhalten in Ultra HD über den ASTRA-3B-Satelliten von SES beginnen.

Der öffentlich-rechtliche TV-Sender CT aus der Tschechischen Republik und die slowakische Rundfunkanstalt RTVS werden in Zusammenarbeit mit dem führenden tschechischen Anbieter von digitaler Infrastruktur Ceske Radiokomunikace die erste Ultra-HD-Testausstrahlung über den Satelliten ASTRA 3B an der Orbitalposition 23,5 Grad Ost durchführen.

CT, RTVS, Ceske Radiokomunikace und andere führende Unternehmen aus der tschechischen und slowakischen Rundfunkbranche gehören dem Ultra-HDTV-Forum an. Das im Oktober 2013 gebildete Forum befasst sich in erster Linie mit der Produktion und Ausstrahlung von Inhalten in Ultra HD in Tschechien und der Slowakei. SES ist dem Ultra-HDTV-Forum vor Kurzem beigetreten.

„Seitdem digitales DTH 1996 und HDTV im Jahr 2005 in Europa ankamen, war SES bei der Entwicklung neuer Sendetechnologien an vorderster Front beteiligt. Wir sind entschlossen, mit Branchenpartnern am Aufbau eines Ultra-HD-Ökosystems zusammenzuarbeiten, und freuen uns sehr, dass die öffentlichen Rundfunksender der Slowakei und der Tschechischen Republik dieses beeindruckende und immersives Fernseherlebnis per Satellit liefern wollen“, sagte Norbert Hölzle, Senior Vice President of Europe, Commercial von SES.

„Da Ceska Televize damit rechnet, dass die Verbreitung von Ultra HD wesentlich schneller als die von HD erfolgen wird, ist es bemüht, seine baldige Ankunft in der Tschechischen Republik zu gewährleisten. Wir begrüßen die Gelegenheit, diese Testausstrahlungen von Ultra-HD-Inhalten gemeinsam mit SES durchzuführen und im Anschluss an seinen Beitritt zum Ultra-TV-Forum eng mit SES zusammenzuarbeiten“, sagte Ivo Ferkl, Chief Technical Officer von Ceska Televize.

„Nachdem wir alle unsere Sendungen in HD produziert und ausgestrahlt haben, hat RTVS ein starkes Interesse daran, der Trendsetter in Sachen Ultra HD zu bleiben und sich als Vorreiter in der technischen Innovation zu positionieren. Als ersten Schritt werden wir gemeinsam mit unseren Partnern unsere Ultra-HD-Inhalte über den ASTRA-Satelliten anbieten“, sagte Václav Mika, Generaldirektor von RTVS.

„Ceske Radiokomunikace freut sich, mit tschechischen und slowakischen öffentlichen Rundfunksendern und SES als strategischen Branchenpartnern zusammenzuarbeiten, um das Ultra-HD-Ökosystem zu entwickeln und zur Gestaltung des Fernsehens der Zukunft beizutragen“, so Martin Gebauer, CEO von Ceske Radiokomunikace.

Empfangsparameter für den Demokanal der frei empfangbaren Ultra-HD-Testausstrahlung:

Astra 3B @23,5 Ost
Transponder 3,204
11.778,050 MHz
Vertical polarization
27,5 Mbit/s
QPSK
FEC 9/10
Service-ID: 5390
Servicename: Test UHD Forum
 

Bitte folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/ses

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://www.ses.com/blog

Bildmaterial von SES ist erhältlich unter: http://www.ses.com/4245221/library

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochwertigen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen hinsichtlich Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-up-Unternehmen aus der Satelliteninfrastrukturbranche. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com.

Contacts :

SES Corporate Communications
Markus Payer
Tel: +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com


Source(s) : SES