Öffentlicher Adressordner in Outlook offline verfügbar?

19/12/2008 - 10:10 von Steffen Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit für unsere Firma mal angefangen auf dem
Exchange-Server 2003 SP2 einen öffentlichen Ordner für Adressen
einzurichten.
Gedacht war dies, dass die Adressen allen unter Outlook zur Verfügung stehen
und auch jeder neue Adressen einpflegen kann.

Mein Problem ist nun jedoch, dass ich einen Außendienstmitarbeiter mit einem
Laptop habe. Dieser kann jedoch ohne eine Netzwerkverbindung nicht auf den
öffentlichen Ordner zugreifen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Adressen offline zur Verfügung zu stellen,
möglichst ohne, dass der Mitarbeiter etwas machen muss. Ich meine damit,
dass er nach Möglichkeit nicht den ganzen Ordner manuell in sein Profil
ziehen muss, den damit wàre sein Ordner vermutlich selten synchron mit dem
öffentlichen Ordner.

Bei Outlook handelt es sich übrigens um die Version 2003

Besten Danke
Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
19/12/2008 - 11:33 | Warnen spam
Hallo Steffen Meyer,

ich habe vor einiger Zeit für unsere Firma mal angefangen auf dem
Exchange-Server 2003 SP2 einen öffentlichen Ordner für Adressen
einzurichten.
Gedacht war dies, dass die Adressen allen unter Outlook zur Verfügung
stehen und auch jeder neue Adressen einpflegen kann.
Mein Problem ist nun jedoch, dass ich einen Außendienstmitarbeiter
mit einem Laptop habe. Dieser kann jedoch ohne eine
Netzwerkverbindung nicht auf den öffentlichen Ordner zugreifen.
Gibt es eine Möglichkeit, die Adressen offline zur Verfügung zu
stellen, möglichst ohne, dass der Mitarbeiter etwas machen muss. Ich
meine damit, dass er nach Möglichkeit nicht den ganzen Ordner manuell
in sein Profil ziehen muss, den damit wàre sein Ordner vermutlich
selten synchron mit dem öffentlichen Ordner.
Bei Outlook handelt es sich übrigens um die Version 2003



Lass ihn den Ordner in die Favoriten ziehen und stelle den auf
Synchronisieren, dann hat er die Daten auch unterwegs.

Ciao...
Stefan

Ähnliche fragen