Öffentlicher Ordner empfängt keine Mails nach Migration von 2003 auf 2010

23/10/2009 - 15:11 von Thomas Karer | Report spam
Mit der Migration von 2003 auf 2010 haben wir auch den Server gewechselt.

Der Email Empfang über die Benutzerkonten funktioniert einwandfrei.
Leider können die Öffentlichen Ordner (obwohl sie email aktiviert sind)
keine Emails empfangen.

Die Emails landen in einer Warteschlange des Zustellungstyps
SmtpRelayToTiRg,
Als nàchste Hopdomàne dieser Warteschlange scheint die Erste Routinggruppe
des "alten" Exchange 2003 auf.

Wie kann ich dem 2010er erklàren dass er für die Mails jetzt "selbst"
zustàndig ist?

Besten dank
thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Karer
24/10/2009 - 09:07 | Warnen spam
"Thomas Karer" schrieb im Newsbeitrag
news:
mails an öffentliche ordner in ex 2010 werden nicht zugestellt--

Die Emails landen in einer Warteschlange des Zustellungstyps
SmtpRelayToTiRg,
Als nàchste Hopdomàne dieser Warteschlange scheint die Erste Routinggruppe
des "alten" Exchange 2003 auf.



Bei der deinstallation des Exchange 2003 bin ich jetzt noch auf folgende
Meldung gestossen:
"Sie können einen Server, der Zielbridgehead für einen
Routinggruppenconnector ist, nicht entfernen. Dieser Server ist
Zielbridgehead für die folgenden Connectors:EXCHANGE-NEU-SERVER005"

Wobei Server005 der alte ist, und der neue EXCHANGE-NEU heisst.
Ich bin mir nicht bewusst so einen Connector erstellt zu haben.

Ich vermute dass dieser Connector damit zusammenhàngt dass ich keine
Nachrichten in die Öffentlichen Ordner kriege?

danke für eure hilfe
tom

Ähnliche fragen