Office 2000-Doks in Office 2003

11/03/2008 - 09:44 von Stefan Fenselau | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben neulich bei unseren Außendienstmitarbeitern ein Update von Office
2000 auf Office 2003 vollzogen. Dies lief alles ohne Probleme, alle alten
Datein konnten anstandslos geöffnet werden.
Nur auf einem PC, der lokal in der Zentrale steht, funktioniert das nicht.
Wenn hier eine Word-Datei öffne ist diese total zerschossen und statt dem
Datum wird "dd.MM.yy" } angezeigt oder z. B. sowas wie {Symbol 215
\f"Symbol" \s 9}.
Ich habe schon das Update auf SP3 vollzogen und alle Patches nachinstalliert
aber das Problem besteht nach wie vor und eben nur auf diesem Rechner.

mfg
stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Pia Bork
11/03/2008 - 17:26 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Fenselau" schrieb
(...)Nur auf einem PC, der lokal in der Zentrale steht, funktioniert das
nicht. Wenn hier eine Word-Datei öffne ist diese total zerschossen und
statt dem Datum wird "dd.MM.yy" } angezeigt oder z. B. sowas wie {Symbol
215 \f"Symbol" \s 9}.



hast Du schon mal unter Extras/Optionen/Ansicht geschaut, ob es da
vielleicht ein Hàkchen bei "Feldfunktionen" gibt? Dann nimm das mal raus.

Mit liebem Gruß
Pia Bork
MVP Powerpoint
http://www.ppt-faq.de
http://www.office-training-muenchen.de

Ähnliche fragen