Office 2000 speichern eines Word Dokumentes dauert sehr lange

02/02/2009 - 18:49 von Matthias Keller | Report spam
Nach dem Abschalten eines NAS, und löschen der nicht mehr benötigten
Netzwerkfreigaben,
dauert das Öffnen, Drucken und Speichern eines Dokumentes sehr lange.

Nicht benötigte Netzwerkdrucker wurden ebenfalls gelöscht.

Im abgesicherten Modus tritt dieser Effekt nicht auf.
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Keller
03/02/2009 - 07:59 | Warnen spam
Bei dem System handelt es sich um Windows XP SP3.

Was mir noch aufgefallen war ist, das nur das Wieder Einschalten
des externen Netzwerkspeichers dazu führte, das das Öffnen
der Dateien genauso schnell ging wie vorher, obwohl keine
Netzwerkfreigaben mehr erstellt wurden.

Schon mal vielen Dank im voraus
Matthias Keller


"Matthias Keller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Nach dem Abschalten eines NAS, und löschen der nicht mehr benötigten
Netzwerkfreigaben,
dauert das Öffnen, Drucken und Speichern eines Dokumentes sehr lange.

Nicht benötigte Netzwerkdrucker wurden ebenfalls gelöscht.

Im abgesicherten Modus tritt dieser Effekt nicht auf.




Ähnliche fragen