Office 2003: Office Dokumente ineinander einfügen -> Defekte Darstellung im Zieldokument

17/05/2008 - 09:47 von M. Agel | Report spam
Hallo,

ich habe hier auf dem Notebook einer bekannten ein seltsames Verhalten,
welches ich leider auch bei mir gar nicht nachstellen kann. Allerdings habe
ich auch mittlerweile auf Office 2007 migriert.

Das Problem (mal am Beispiel Powerpoint & Word, es ist aber im Prinzip egal
welche Quelldokumentart und welche Zieldokumentart):

a) Neues/leeres Word-Dokument. Zeichnung/Diagramm aus einigen Rahmen mit
Text und einigen Pfeilen erstellen. Speichern.
b) Neue/Leere Powerpoint Datei erstellen
c) Einfügen -> Objekt -> Aus Datei erstellen -> (o.g.) Word Dokument
auswàhlen -> OK. Spielt keine Rolle ob "Verknüpfung erstellen" ausgewàhlt
wurde.
d) Die angezeigte Darstellung des Quelldokumentes im Zieldokumentes ist dann
völlig verschoben. Viele Rahmen fehlen, die Texte stehen ganz woanders.
Kompletter "Zeichensalat". Ich kann es auch nicht ausdrucken, dann sieht es
genauso durcheinander aus wie auf dem Bildschirm.
e) Wenn ich das Quelldokument bearbeite (per Doppelklick) ist alles wieder
an Ort und stelle und sieht gut aus. Sobald ich den Bearbeiten-Modus aber
verlasse gibt es wieder Bildschirmmüll (Teile werden nicht angezeigt, sind
verschoben o.à.).

Wie gesagt passiert das mit "allen Dateien" und in "allen Office-Programmen"
so oder so àhnlich. Auch eine einfache "Aufzàhlungsliste" in Word kann ich
nicht vernünftig irgendwo einfügen. Die Darstellung stimmt immer nur, wenn
man das Dokument bearbeitet. Verlasse ich den "Bearbeiten"-Modus sieht es
wieder aus wie Müll und wird auch leider genauso gedruckt. WYSIWYG halt :-(

Ihr seid meine letzte Rettung, woran kann das liegen? Jede Idee wird dankend
angenommen...


Office ist 2003 SBE mit SP2.


Grüße,

Mike Agel
 

Lesen sie die antworten

#1 Pia Bork
17/05/2008 - 13:33 | Warnen spam
Hallo Mike,

"M. Agel" schrieb
a) Neues/leeres Word-Dokument. Zeichnung/Diagramm aus einigen Rahmen mit
Text und einigen Pfeilen erstellen. Speichern.
b) Neue/Leere Powerpoint Datei erstellen
c) Einfügen -> Objekt -> Aus Datei erstellen -> (o.g.) Word Dokument
auswàhlen -> OK. Spielt keine Rolle ob "Verknüpfung erstellen" ausgewàhlt
wurde.
d) Die angezeigte Darstellung des Quelldokumentes im Zieldokumentes ist
dann völlig verschoben. Viele Rahmen fehlen, die Texte stehen ganz
woanders. Kompletter "Zeichensalat". (...)



ein Schuss ins Blaue: viele Darstellungen sind abhàngig vom Drucker. Hast Du
einen Drucker als STandarddrucker installiert? Der Drucker muss nicht
wirklich vorhanden sein, es muss nur einen Standarddrucker (möglichst lokal)
geben.

Mit vielen Grüßen
Pia Bork
MVP PowerPoint
http://www.ppt-faq.de und http://www.borkoffice.de

Ähnliche fragen