Office 2003 SP3 - Riched20.dll

22/10/2007 - 13:11 von Jürgen Schlöffel | Report spam
Ich habe auch ein Problem mit Office 2003 SP3. Nach der Installation
funktionierte bei mir Richtx32.ocx nicht mehr richtig. Bei der Speicherung
von Texten im Format TextRTF waren wie von Zauberhand willkürlich
Zeilenumbrüche in den Text eingefügt worden.

Nach 1 1/2 Tagen Suche konnte ich den 'Schuldigen' ermittelt = Riched20.dll

Diese Datei gibt es jetzt in einer neuer Version, die für mich unlogische
Dinge tut.
siehe auch http://support.microsoft.com/kb/900459/de

Nachdem ich die neue Version durch die 'alte' Version der Datei Riched20.dll
getauscht habe, làuft alles wieder einwandfrei. Ich hoffe, dass ich hiermit
anderen eine lange Suche erspart habe.

Grüße an Alle
Jürgen Schlöffel

P.S. Vielleicht kann mir ja jemand den Sinn der eingefügten Zeilenumbrüche
erklàren.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
22/10/2007 - 20:09 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Jürgen Schlöffel schrieb:
Ich habe auch ein Problem mit Office 2003 SP3. Nach der Installation
funktionierte bei mir Richtx32.ocx nicht mehr richtig. Bei der
Speicherung von Texten im Format TextRTF waren wie von Zauberhand
willkürlich Zeilenumbrüche in den Text eingefügt worden.

Nach 1 1/2 Tagen Suche konnte ich den 'Schuldigen' ermittelt > Riched20.dll

Diese Datei gibt es jetzt in einer neuer Version, die für mich
unlogische Dinge tut.
siehe auch http://support.microsoft.com/kb/900459/de

Nachdem ich die neue Version durch die 'alte' Version der Datei
Riched20.dll getauscht habe, làuft alles wieder einwandfrei. Ich
hoffe, dass ich hiermit anderen eine lange Suche erspart habe.



vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast das hier zu
dokumentieren.
Nachfolgende Leser werden es Dir stillschweigend danken. ;-)

Ein Hinweis noch:
Als Alternative zur MS-Variante wird gerne auf die Lösung von Stephen
Lebans verwiesen:
http://www.lebans.com/richtext.htm
(Link in einer Zeile)


CU
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen