Office 2003

28/12/2008 - 17:50 von Conny | Report spam
Hallo,
ich habe mir einen Medion, Windows Vista gekauft. Nun wollte ich von meinen
alten PC, Windows XP die Einstellungen von Word 2003 mittels externer
Festplatte und dem Office Tool, Microsoft Office 2003 Assistent zum Speichern
eigener Einstellungen auf den neuen PC übertragen. Leider ist dies schief
gelaufen. Beim Start von Word kommen Fehlermeldungen wie:

Dateikonvertierung-~$TbRun9 = Wàhlen Sie die Codierung, mit der Ihr Dokument
eingelesen werden kann.

Microsoft Office Word = Die Add-In-Dokumentenvorlage ist ungültig.
(C:\Users\PC 3\AppData\...\~$TbRun9.dot) und (C:\\...\~$nereader6.sprint.dot).

Außerdem hat sich mein Drucker noch mal als Kopie installiert und Outlook
funktioniert auch nicht mehr so, wie es mal war. Wenn ich Word im
abgesicherten Modus starte, erscheinen die Fehlermeldungen nicht. Kann mir
jemand helfen und sagen, wie ich die falschen Einstellungen wieder los werde.
Ich habe es schon mit Deinstallation und erneute Installation versucht,
klappt leider nicht.

Da ich computermàßig nicht so versiert bin, wàre ich mit einer Schritt zu
Schritt Anleitung dankbar.

Gruß

Conny
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
28/12/2008 - 23:27 | Warnen spam
Hallo Conny,

"Conny" schrieb im Newsbeitrag
news:

Nun wollte ich von meinen alten PC, Windows XP die Einstellungen
von Word 2003 mittels externer Festplatte und dem Office Tool,
Microsoft Office 2003 Assistent zum Speichern eigener Einstellungen
auf den neuen PC übertragen. Leider ist dies schief gelaufen. Beim
Start von Word kommen Fehlermeldungen wie:
Dateikonvertierung-~$TbRun9 = Wàhlen Sie die Codierung, mit der
Ihr Dokument eingelesen werden kann.



wie bist du genau vorgegangen? Bitte stelle eine anschauliche Beschreibung
bereit.

Außerdem hat sich mein Drucker noch mal als Kopie installiert



Nach deiner Beschreibung kann die Kopie gelöscht werden.

und Outlook funktioniert auch nicht mehr so, wie es mal war.



Bitte stelle eine anschauliche Beschreibung bereit.

Wenn ich Word im abgesicherten Modus starte, erscheinen die
Fehlermeldungen nicht.



Wann sind die Fehlermeldung erstmals aufgetreten?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen