Office 2007 SP2 und F11

19/05/2009 - 20:27 von Ute Simon | Report spam
Hallo an Alle,

eine Kollegin bat mich um Rat, weil sie seit kurzem in Office 2007 mit F11
keine Diagrammblàtter mehr einfügen kann - jedenfalls keine sichtbaren. Wenn
sie per VBA den Namen ausliest, wurden ihre vorherigen Versuche mit F11
mitgezàhlt.

Sie hat vor kurzem das SP2 installiert - kann dass damit zusammenhàngen? Bei
mir (ebenfalls mit SP2) funktioniert F11.

Es kann auch kein rein mechanisches Tastatur-Problem (sie hat einen Laptop)
sein, denn Alt+F11 ruft wie erwartet den VBA-Editor auf.

Danke und Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? www.anwendertage.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
20/05/2009 - 06:37 | Warnen spam
Grüezi Ute

Ute Simon schrieb am 19.05.2009

eine Kollegin bat mich um Rat, weil sie seit kurzem in Office 2007 mit F11
keine Diagrammblàtter mehr einfügen kann - jedenfalls keine sichtbaren. Wenn
sie per VBA den Namen ausliest, wurden ihre vorherigen Versuche mit F11
mitgezàhlt.



Was genau heisst das - wie werden die Namen 'ausgelesen', resp. gezàhlt
(das ist nicht notwendigerweise dasselbe...)?

Sie hat vor kurzem das SP2 installiert - kann dass damit zusammenhàngen? Bei
mir (ebenfalls mit SP2) funktioniert F11.

Es kann auch kein rein mechanisches Tastatur-Problem (sie hat einen Laptop)
sein, denn Alt+F11 ruft wie erwartet den VBA-Editor auf.



Ich habe SP2 ebenfalls installiert und kann dieses Verhalten nicht
beobachten.

Es scheint als ob die Blàtter angelegt würden, dann aber ausgeblendet. Im
VBA-Editor im Projekt-Explorer müssten sie dann aber sichtbar sein.

Tritt das auch bei einer neu erstellten Mappe auf?
Wenn nicht, würde ich auf eine korrupte Mappe tippen (weniger
wahrscheinlich auf einen Hardware-Fehler).


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]

Ähnliche fragen