Office 2007: speichern auf Netzlaufwerk nicht möglich

29/05/2008 - 12:59 von Peter | Report spam
Hallo Gemeinde,

vielleicht könnt ihr mir weiter helfen:
Auf einem neuen Notebook (Vista Business, SP1) in einer W2k Domain ist das
Speichern eines Office 2007 Dokuments (Word, Excel) auf ein Netzlaufwerk des
W2k-Servers nicht möglich. Öffnen geht lokal als auch auf dem Netzlaufwerk,
Speichern funktioniert nur lokal. Fehlermeldung bei Speichern auf
Netzwerk-Freigabe:

Word: Netzwerk- oder Dateiberechtigungsfehler. Die Netwerkverbindung ist
möglicherweise nicht mehr vorhanden.
Excel: Die Datei konnte nicht gespeichert werden.

Nach dem Speicherversuch liegt eine 0kb Datei auf der Freigabe.

Die Zugriffsberechtigungen stimmen, da dies als Benutzer als auch als
Domainadmin auf dem Notebook auftritt. Eine lokal erstellte Datei kann über
den Explorer auf das Netzlaufwerk kopiert werden. Es betrifft auch nur
Office 2007. Andere Programme funtionieren.

Lösungsversuche:
Office 2007 SP1, Vertrauenswürdige Speicherorte, Netzlaufwerk manuell
verbunden, VirusScan deaktiviert, Speichern mit UNC-Pfad,

Noch offene Lösungsansàtze:
Offlinedateien deaktivieren
(http://blogs.technet.com/austria/ar...zwerk.aspx),
IPv6 deaktivieren,

Hotfix 936970 trifft nicht zu, da kein RDP
(http://support.microsoft.com/kb/936970/en-us)

Vielleicht hattet ihr schon dieses Problem und könnt mir sagen, an welcher
Schraube ich drehen muss ? Ich habe bereits viel gegoogelt und scheine auch
nicht der einziege mit diesem Problem zu sein ...

Im voraus vielen Dank,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Doering
04/06/2008 - 13:53 | Warnen spam
Ich würde als erstes mal die den Reperatur Modus von Office 2007 durchlaufen
lassen.
Wie sieht es bei dir mit Service Pack 1 für Office 2007 aus?
Wenn das nichts hilft, einfach mal die Freigabe löschen und dann die
Berechtigung einmal neu machen.


mfg

"Peter" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Gemeinde,

vielleicht könnt ihr mir weiter helfen:
Auf einem neuen Notebook (Vista Business, SP1) in einer W2k Domain ist das
Speichern eines Office 2007 Dokuments (Word, Excel) auf ein Netzlaufwerk
des W2k-Servers nicht möglich. Öffnen geht lokal als auch auf dem
Netzlaufwerk, Speichern funktioniert nur lokal. Fehlermeldung bei
Speichern auf Netzwerk-Freigabe:

Word: Netzwerk- oder Dateiberechtigungsfehler. Die Netwerkverbindung ist
möglicherweise nicht mehr vorhanden.
Excel: Die Datei konnte nicht gespeichert werden.

Nach dem Speicherversuch liegt eine 0kb Datei auf der Freigabe.

Die Zugriffsberechtigungen stimmen, da dies als Benutzer als auch als
Domainadmin auf dem Notebook auftritt. Eine lokal erstellte Datei kann
über den Explorer auf das Netzlaufwerk kopiert werden. Es betrifft auch
nur Office 2007. Andere Programme funtionieren.

Lösungsversuche:
Office 2007 SP1, Vertrauenswürdige Speicherorte, Netzlaufwerk manuell
verbunden, VirusScan deaktiviert, Speichern mit UNC-Pfad,

Noch offene Lösungsansàtze:
Offlinedateien deaktivieren
(http://blogs.technet.com/austria/ar...zwerk.aspx),
IPv6 deaktivieren,

Hotfix 936970 trifft nicht zu, da kein RDP
(http://support.microsoft.com/kb/936970/en-us)

Vielleicht hattet ihr schon dieses Problem und könnt mir sagen, an welcher
Schraube ich drehen muss ? Ich habe bereits viel gegoogelt und scheine
auch nicht der einziege mit diesem Problem zu sein ...

Im voraus vielen Dank,

Peter

Ähnliche fragen