Office 2007 Standardschriftart ändern

02/12/2009 - 10:25 von Guido Keller | Report spam
Guten Tag,

ich habe bei einem Kunden Office 2007 installiert, mit allen updates.

Betriebsystem Windos 7 auch alle Updates installiert.

Nun habe ich das Problem, dass ich die normal.dotx zwar finden kann doch
dies ist nicht die Standardvorlage.

So wie ich gelesen habe, sollte diese Datei unter
C:\Users\%User%\AppData\Roaming\Microsoft\Templates sein.
Die Datei ist auch vorhanden, komisch ist nur, wenn ich diese Datei anpasse
und speichere, wird z.B. beim nàchsten Word Start wieder die
Standardschriftart geladen, und nicht die die ich geàndert habe.
Ich habe auch versucht die Einstellungen direkt bei einem neu geöffneten
Dokument als Standard zu speicher.
Es kommt die Meldung, ob ich die Vorlage normal àndern möchte.
Ja.
Doch auch hier wird beim öffnen von Word wieder die andere Schriftart
geladen

kann mir jemand sagen wie ich das anpassen kann?

vielen Dank für ihre Hilfe und noch einen schönen Tag.

m.f.G. Guido Keller
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
03/12/2009 - 10:29 | Warnen spam
Nun habe ich das Problem, dass ich die normal.dotx zwar finden kann doch
dies ist nicht die Standardvorlage.



Hallo Guido,

1. Öffne Word (denn von dort aus werden die Vorlagenspeicherorte für das
gesamte Office verwaltet).

2. Office-Schaltflàche - Word-Optionen - Erweitert - (ganz nach unten
scrollen -) Dateispeicherorte.

3. Notiere Dir die beiden Pfade für Benutzervorlagen und
Arbeitsgruppenvorlagen. Die Benutzervorlagen sollten auf einen Ordner
verweisen, auf den nur der Benutzer selbst Zugriff hat, die
Arbeitsgruppenvorlagen verweisen meist auf einen unternehmensweit
einheitlichen Ordner im Netzwerk.

4. Lösche eine in den Arbeitsgruppenvorlagen ggf. vorhandene Normal.dotx.
(Da in der Normal.dotx auch Schnellbausteine gespeichert werden können, kann
immer nur ein Benutzer auf sie zugreifen, es verursacht also Probleme, wenn
sie in einem gemeinsam genutzten Vorlagenverzeichnis liegt.)

5. Öffne eine Normal.dotx.

6. Wàhle über Seitenlayout - Schriftarten passende vordefinierte
Designschriftarten für die Normal.dotx aus. Oder erstelle benutzerdefinierte
Designschriftarten (Du kannst unterschiedliche oder gleiche Schriftarten für
Überschriften und Textkörper definieren) und speichere sie unter einem
eigenen Namen.

7. Wenn Du die Formatvorlagen in der Vorlage angepasst hast, stelle sicher,
dass die Formatvorlagen auf die Designschriftarten verweisen.

8. Speichere diese angepasste Normal.dotx und verteile sie an alle Benutzer
in das Benutzervorlagenverzeichnis. Wenn Du eigene Designschriftarten
gespeichert hast, empfehle ich, auch diese XML-Datei in einen Unterordner
\Document Themes\Theme Fonts des Benutzervorlagenverzeichnisses zu kopieren.
Dann kann darauf auch aus PowerPoint und Excel zugegriffen werden.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen