[Office 2007] Summe in Tabelle

20/11/2014 - 15:21 von HR Ernst | Report spam
Hallo,

in einem Word-Dok. (Bestellung) habe ich eine Tabelle mit 43 Zeilen
eingefügt. In der Zelle D43 lasse ich die Summe von D2:D42 bilden
(=SUM(D2:D42) \# "#.##0,00 €" \* MERGEFORMAT).

Wenn ich nun Bereiche der Tabelle (z.B. die Zeilen 1-8, 12 und 14) lösche,
da ich *nicht immer alles* bestellen will, wie bekomme ich die Summe der
*restlichen* Zeilen hin?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

H.-R. Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
20/11/2014 - 16:36 | Warnen spam
Hallo Ernst,

in einem Word-Dok. (Bestellung) habe ich eine Tabelle mit 43 Zeilen
eingefügt. In der Zelle D43 lasse ich die Summe von D2:D42 bilden
(=SUM(D2:D42) \# "#.##0,00 €" \* MERGEFORMAT).

Wenn ich nun Bereiche der Tabelle (z.B. die Zeilen 1-8, 12 und 14) lösche,
da ich *nicht immer alles* bestellen will, wie bekomme ich die Summe der
*restlichen* Zeilen hin?



Probier mal, ob =SUM(über) Deine Anforderungen erfüllt.
Damit kannst Du beliebig viele Zeilen löschen oder einfügen. Der Bereich wird soweit ausgewertet, wie Zahlen in den Zellen stehen. Bei leeren Zellen oder Zellen mit Text bricht die Auswertung ab.
Es gibt weitere "Pseudo-Bereiche", z.B. "unter", "rechts", "links". Die Bezeichnungen müssen ohne die Gànsefüßchen in der SUM-Formel stehen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen