Office 2007 Synchronisationsprobleme

08/11/2007 - 09:47 von André Heublein | Report spam
Hallo liebe NG´s,

wir haben Ex2003Sp2 im Einsatz, auf dem Clients stellen wir (bzw. die User
selbst) auf Office 2007 (OS WinXP Sp2, Clients hàngen per 100MBit an
Accessswitches) um.
Bei einem User, der die heute gemacht hast, trat folgender Fehler auf:

09:19:40 Synchronisiererversion 12.0.6024
09:19:40 Postfach "username" wird synchronisiert
09:19:41 Lokale Änderungen im Ordner "Posteingang" werden synchronisiert
09:19:41 Übermittlung an Server "exchange1.intranet.lan"
09:19:41 Fehler bei der Synchronisierung der Nachricht "blabla?"
09:19:41 [8004081E-3EE-0-1370]
09:19:41 Unbekannter Fehler.
09:19:41 Microsoft Exchange-Informationsspeicher
09:19:41 Weitere Informationen zu diesem Fehler erhalten Sie unter der
folgenden URL:
09:19:41
http://www.microsoft.com/support/pr...us.asp?err€04081e-3ee-0-1370
09:19:41 Eine Nachricht, die nicht synchronisiert werden konnte, wurde in
die Datei "Lokale Fehler" verschoben. Betreff der Nachricht: "blabla?".
Diese Nachricht ist nur in der Offlineordnerdatei verfügbar.
09:19:41 1 Ansicht(en)/Formular(e) wurde(n) dem Onlineordner hinzugefügt.
09:19:41 Vorgang abgeschlossen


Der Fehler trat auf, als der Benutzer eine Mail von einem internen User
bekommen hatte und auf diese antwortete bzw. die Antwort versendete.
Die Clients nutzen standardmàssig die Cache-Funktion bzw. die Offline Datei,
eine dauerhafte Deaktivierung kommt nicht in Frage.

Auf den Clients sind alle bis heute verfügbaren Updates, die über den
Updatekatalog für den WSUS freigegeben sind, eingespielt.

Aufm Exchnage habe ich keine Meldungen im Protokoll, keine ungewöhnlichen
Schwankungen in der Last.

Ich habe zwar einige gleichartige Fehler im Internet gefunden, jedoch keine
Erklàrung oder Lösung hierfür.

Ich hoffe, Ihr könnt mir hier helfen.

Vielen Dank

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
08/11/2007 - 10:05 | Warnen spam
"André Heublein" schrieb ...

Hallo liebe NGŽs,

wir haben Ex2003Sp2 im Einsatz, auf dem Clients stellen wir (bzw. die User
selbst) auf Office 2007 (OS WinXP Sp2, Clients hàngen per 100MBit an
Accessswitches) um.
Bei einem User, der die heute gemacht hast, trat folgender Fehler auf:

09:19:40 Synchronisiererversion 12.0.6024
09:19:40 Postfach "username" wird synchronisiert
09:19:41 Lokale Änderungen im Ordner "Posteingang" werden synchronisiert
09:19:41 Übermittlung an Server "exchange1.intranet.lan"
09:19:41 Fehler bei der Synchronisierung der Nachricht "blabla?"
09:19:41 [8004081E-3EE-0-1370]
09:19:41 Unbekannter Fehler.
09:19:41 Microsoft Exchange-Informationsspeicher
09:19:41 Weitere Informationen zu diesem Fehler erhalten Sie unter der
folgenden URL:
09:19:41
http://www.microsoft.com/support/pr...us.asp?err€04081e-3ee-0-1370
09:19:41 Eine Nachricht, die nicht synchronisiert werden konnte, wurde in
die Datei "Lokale Fehler" verschoben. Betreff der Nachricht: "blabla?".
Diese Nachricht ist nur in der Offlineordnerdatei verfügbar.
09:19:41 1 Ansicht(en)/Formular(e) wurde(n) dem Onlineordner hinzugefügt.
09:19:41 Vorgang abgeschlossen


Der Fehler trat auf, als der Benutzer eine Mail von einem internen User
bekommen hatte und auf diese antwortete bzw. die Antwort versendete.
Die Clients nutzen standardmàssig die Cache-Funktion bzw. die Offline
Datei, eine dauerhafte Deaktivierung kommt nicht in Frage.

Auf den Clients sind alle bis heute verfügbaren Updates, die über den
Updatekatalog für den WSUS freigegeben sind, eingespielt.

Aufm Exchnage habe ich keine Meldungen im Protokoll, keine ungewöhnlichen
Schwankungen in der Last.

Ich habe zwar einige gleichartige Fehler im Internet gefunden, jedoch
keine Erklàrung oder Lösung hierfür.

Ich hoffe, Ihr könnt mir hier helfen.



Hallo Andre,

die Nachricht mit dem Betreff "blabla?" scheint schlichtweg defekt zu sein,
oder es liegt eine Korruption in der OST-Datei vor. Geh mal bitte wie folgt
vor...
+ Outlook schließen
+ die OST-Datei, welche vom Cached-Mode verwendet wird umbenennen
+ Outlook neu starten und die Neuerstellung der OST abwarten
...kannst Du ab dann fehlerfrei synchronisieren?

Wenn nein, bitte Outook mit dem RegKey "AlwaysSaveSyncLog" hinsichtlich des
SyncLogs mal gespràchiger machen. Schau mal hier:
http://onfaq.de/2005/12/16/outlook-...erzwingen/

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de

Ähnliche fragen