Office 2010

24/03/2011 - 20:08 von Klaus Wagner | Report spam
?Hallo,

folgende Situation: Ich nutze Office 2003 mit Word, Excel, PPT und Outlook
und möchte umsteigen auf Office Home and Student. Ist es wirklich so, daß
sich die 2003er und die 2010er Version im gleichen Rechner bekriegen?
Angenommen, ich würde alles runterschmeißen und nur Outlook behalten, würde
das funktionieren? Also Excel, Word und Power Point in 2010 und Outlook in
der 2003-er Version?

Hintergrund dürfte klar sein: Mein kompletter Mailverkehr spielt sich in
Outlook ab und vieles wàre verloren.

Viele Grüße
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
24/03/2011 - 21:50 | Warnen spam
"Klaus Wagner" schrieb

Ich nutze Office 2003 mit Word, Excel, PPT und Outlook und möchte
umsteigen auf Office Home and Student. Ist es wirklich so, daß sich
die 2003er und die 2010er Version im gleichen Rechner bekriegen?



Ja. Es kann z.B. immer nur *eine* Outlook-Version geben.

Angenommen, ich würde alles runterschmeißen und nur Outlook behalten,
würde das funktionieren? Also Excel, Word und Power Point in 2010 und
Outlook in der 2003-er Version?



Microsoft selbst ràt davon ab.
Soweit mir bekannt ist, kann eine Ko-Existenz zwischen Office 2007 - das
ist aber nicht deines - und Office 2010 funktionieren, allerdings mit
der Einschrànkung auf *eine* Outlook-Version.

Allerdings legt Outlook wiederum Wert auf Word als Editor, und Word muss
die gleiche Versionskennung aufweisen. Wie sich da Outlook 2003 in
Zusammenhang mit Office 2010 verhàlt, musst du selbst testen.

Inwieweit du das nun versuchen möchtest, musst du selbst entscheiden.
Würde ich jedenfalls nicht ohne vorhergehende Systemsicherung machen.

Hintergrund dürfte klar sein: Mein kompletter Mailverkehr spielt sich
in Outlook ab und vieles wàre verloren.



In diesem Fall gilt: Keine Experimente.

Beiss in den sauren Appel und besorg dir die Home & Business, das ist
die kleinste Version inklusive Outlook.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen