Office 2013, Updatemeldungen

23/03/2014 - 08:55 von Rainer Wahl | Report spam
Weiß jemand, wie man diese Updatemeldungen abschaltet "Office ist auf dem
neuesten Stand"?

Diese Meldung bekomme ich in einem Fenster mehrmals am Tag angezeigt und
langsam nervt das gewaltig. Das ganze passiert BTW erst seit ein paar
Tagen. Die ganze Zeit vorher bekam ich so eine Updatemeldung nie zu
Gesicht.


-=( Rainer )=-

Mein Arzt diagnostizierte mir extreme Hypochondrie. Er hat mir extra starke
Placebos verordnet - aber ich glaube, sie helfen nicht.
 

Lesen sie die antworten

#1 koruru
14/04/2014 - 09:50 | Warnen spam
Rainer Wahl schrieb und 23/03/2014 08:55 :
Weiß jemand, wie man diese Updatemeldungen abschaltet "Office ist
auf dem
neuesten Stand"?

Diese Meldung bekomme ich in einem Fenster mehrmals am Tag angezeigt und
langsam nervt das gewaltig. Das ganze passiert BTW erst seit ein paar
Tagen. Die ganze Zeit vorher bekam ich so eine Updatemeldung nie zu
Gesicht.


-=( Rainer )=-

Mein Arzt diagnostizierte mir extreme Hypochondrie. Er hat mir extra starke
Placebos verordnet - aber ich glaube, sie helfen nicht.


1. Starte bei Windows den "Task Scheduler" = "Aufgabenplanung".
2. links im Fenster gehe zu "Aufgabenplanungsbibliothek -> Microsoft -> Office
3.im Mittleren Fenster dann "Office automatic Updates" mit rechter Maustaste klicken und Eigenschaften auswählen.
4.im öffnenden Fenster den Reiter TRIGGER wählen
5.den Trigger "Bei Anmeldung" bearbeiten -> deaktivieren (also bei "Aktivieren" den Haken entfernen. Das wars! Wer Will kann noch den "Wöchentlichen" Trigger auf monatlich abändern. Gruß Koruru

Ähnliche fragen