Office bzw 2007 Access und Runtime

01/12/2007 - 19:14 von Dirk Zimmermann | Report spam
Hallo Accessler,

ich möchte zukünftig per Runtime eine fertige Datenbank auf Clients
verteilen, auf denen kein Access zur Verfügung steht.
Wie bekannt gab es dabei ja anfangs Problem, sodass die Runtime einige Zeit
nicht zum Download bei Microsoft zur Verfügung stand.

Nun würde mich interessieren wie den nun die Erfahrungen sind?

Kann man eine Datenbank problemlos per Runtime verteilen?
Oder gibt es Rahmenbedingungen/Probleme/Voraussetzungen, die man beachten
sollte/muß?
Muß man die Original-Datenbank (z. Z Access 2000) in das Format von Access
2007 umwandeln, um sie als Runtime weitergeben zu können?

Vielen Dank für jeden Hinweis.

Dirk Zimmermann

System: Windows Vista

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine Mails auf Postings in NGs senden!
Mails an die Sendeadresse werden automatisch gelöscht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Günter Gerold
01/12/2007 - 19:52 | Warnen spam
Hallo Dirk,

Nun würde mich interessieren wie den nun die Erfahrungen sind?



Es gibt in Access2007 und der Runtime noch sehr viele Unschönheiten um es
vorsichtig auszudrücken.
Einiges ist nur nervig (Wàhrungsfeld fehlt der 1000er Punkt und Transfertext
funktioniert nicht) anderes ist zu umschiffen (Speicherungen beim Bericht
unter Seite einrichten werden vergessen) weniges ist katastrophal (wird eine
Runtime auf einen Rechner installiert der auch Access 2000 drauft hat,
funktioniert das Access 2000 nicht mehr richtig).
Die Experten hier raten: Warten:
-auf Office 2007SP1
-auf Runtime Deutsch oder Runtime SP1

Ähnliche fragen