Forums Neueste Beiträge
 

Office HomeandStudent 2007 startet nicht

05/12/2008 - 10:44 von Heiner | Report spam
Hallo,

von heute auf morgen startet keins derProgramme mehr.
Hiervon betroffen sind:

- Word
Fehlermeldung im Popup:
Nicht genügend Arbeitsspeicher oder unzureichender Speicherplatz, um Word
auszuführen.

- Excel
Fehlermeldung im Popup:
Ein Lexikon (XLLEX.DLL) fehlt oder ist beschàdigt.

- PowerPoint
Startet einfach gar nicht.

- OneNote
Fehlermeldung im Popup:
Microsoft Office OneNote hat ein Problemfestgestellt und muss beendet werden.

Auch in dem möglichen "abgesicherten Modus" passiert gar nichts.

Als OS wird XP Homemit SP3 verwendet.

Ich hoffe,mir kann geholfen werden, da ich einfach nicht mehr weiter weis.

Im Voraus vielen Dank.

Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
05/12/2008 - 18:10 | Warnen spam
"Heiner" schrieb

von heute auf morgen startet keins derProgramme mehr.
Hiervon betroffen sind:
[Nahezu alle]



Dafür kommen viele Ursachen in Frage.

Versuche zunàchst eine Diagnose:
Start | Alle Programme | Microsoft Office | Microsoft Office Tools -->
Microsoft Office-Diagnose
http://support.microsoft.com/kb/924611/de

Was wurde *von heute auf morgen* am System veràndert, (de)installiert,
upgedatet?

Ist ein Schadware-Befall gànzlich auszuschließen?

Welche *Sicherheitssoftware* lief wàhrend der Installation des
Office-Pakets sowie wàhrend der Installation der Updates incl. SP1
dafür?

Auch eine defekte Harddisk könnte Probleme bereiten. Prüfe sie bitte mit
dem Tool des Herstellers.

Prüfe sicherheitshalber auch den RAM (mehrere Stunden laufen lassen):
http://www.memtest.org/


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com/

Ähnliche fragen